Niedersachsen: 1000 € Prämie für erfolgreiche Umschüler

(Buxtehude, 11.06.2014) Eine erfreuliche Nachricht können die Mitarbeiter des Instituts für Berufliche Bildung (IBB AG) einer ganzen Reihe ihrer Umschüler in diesen Tagen überbringen: Wer zwischen 25 bis 35 Jahre alt ist, seine Umschulung nach dem 1.1.2013 begonnen hat und erfolgreich abschließt, kann eine Erfolgsprämie von 1000 € bekommen!

Möglich wird dieses „Geschenk“ durch eine Richtlinie des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Durch die Erfolgsprämie sollen möglichst viele Menschen motiviert werden, eine Berufsausbildung nachzuholen und diese bis zum erfolgreichen Abschluss durchzuhalten. Ein Anreiz also auch für diejenigen, die sich mit dem Gedanken tragen, jetzt im Sommer eine Umschulung zu beginnen.

Anträge auf Auszahlung der Prämie können die Umschüler nach erfolgreicher Prüfung bei der NBank stellen. Die IBB-Mitarbeiter sind dabei natürlich gerne behilflich. „Die meisten unserer Umschüler sind bereits hoch motiviert und nehmen während der zweijährigen Ausbildungszeit viele Anstrengungen auf sich. Es ist toll, dass das Land dieses Engagement jetzt mit einer Prämie zusätzlich anerkennt“, so Martin Wüst, IBB-Bereichsleiter in Ostfriesland/Wilhelmshaven.

Nähere Informationen gibt es in den 20 IBB-Niederlassungen in Niedersachsen oder direkt auf www.nbank.de im Menü „Förderangebote“.

Das Institut für Berufliche Bildung

Gegründet wurde das Institut für Berufliche Bildung im Jahr 1984, und es gehört heute zu den größten privaten Bildungsträgern Deutschlands. Bereits 1996 ist das Unternehmen als erster überregionaler Bildungsträger in Deutschland nach DIN ISO 9001 ff. zertifiziert worden. Seit sieben Jahren betreibt das IBB seine Virtuelle Online Akademie VIONA®, in deren Zentrum der Live-Unterricht in virtuellen Klassenräumen steht. Hier treffen sich täglich Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet, um unter Moderation von speziell dafür ausgebildeten Dozenten gemeinsam zu lernen und zu arbeiten. Das IBB ist damit einer der größten deutschen Anbieter virtueller Lernszenarien in der beruflichen Bildung. Weitere Informationen bietet das Internet unter www.ibb.com.