IBB Institut für Berufliche Bildung AG Berufliche Fortbildung, Weiterbildung, Umschulung, Firmenschulungen Anonym hat 4,56 von 5 Sternen 504 Bewertungen auf ProvenExpert.com Weiterbildung Technische/-r Redakteur/-in (tekom) | IBB
IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)
Termin auf Anfrage
Dauer:1260 Lerneinheiten
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:tekom-Zertifikat & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Technische/-r Redakteur/-in (tekom)

Ob Digitalkamera, Waschmaschine oder Kaffeevollautomat: Für die sichere und effektive Nutzung von Produkten benötigen deren Anwender verständliche Informationen. Technische Redakteure haben daher eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe: Sie formulieren technische und wissenschaftliche Zusammenhänge für die jeweilige Zielgruppe so verständlich, dass eine möglichst einfache und ungefährliche Bedienung von Produkten und Geräten möglich ist.

Für ihre Arbeit benötigen technische Redakteure technisches Verständnis und sprachliche Gewandtheit. Durch das vielfältige Aufgabenspektrum, die Arbeit mit unterschiedlichen Medien und in verschiedenen Branchen ist der Beruf sehr vielschichtig und abwechslungsreich. Er erfordert vielfältige Kenntnisse in den unterschiedlichsten Bereichen wie Informationsentwicklung, Recherche, zielgruppenorientiertes Schreiben, Gestaltung und Layout, Erstellung von Illustrationen, Strukturieren und Standardisieren, Content Management, Projekt- und Prozessmanagement.

Im Rahmen der Qualifizierung werden Sie intensiv und praxisnah auf einen Einstieg in dieses vielseitige und chancenreiche Berufsfeld vorbereitet.

Die Maßnahme ist nach dem Professional Level der tekom akkreditiert. Damit wird ein hoher Qualitätsstandard mit topaktuellen, unternehmensrelevanten Kursinhalten sichergestellt. Außerdem erhalten Sie während Ihrer Weiterbildung eine kostenlose tekom-Mitgliedschaft, durch die Sie zum Beispiel die Fachzeitschrift 'technische kommunikation' beziehen können. Nach Abschluss der Weiterbildung nehmen Sie an der tekom-Prüfung teil.

Inhalte der Weiterbildung

  • Informationsentwicklung und Recherche
  • Rechtliche und normative Anforderungen
  • Produkte und Technologien
  • Professionelles Deutsch
  • Mehrsprachige Dokumentationserstellung und Lokalisierung
  • Projektmanagement
  • Grafik und Design im Printbereich
  • Adobe® Photoshop®
  • InDesign®
  • Technische Zeichnungen mit Adobe® Illustrator®
  • Acrobat®
  • Webauftritte mit WordPress erstellen
  • Webseitengestaltung mit (X)HTML und CSS, Basics
  • Bewerbungs‐ und Referenzprojekt
  • Betriebspraktikum

Wünschen Sie eine Beratung?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
Umschulung und Förderungen.

Wir sind ausgezeichnet

 

Unsere Teilnehmer haben entschieden:


Im Rahmen von Verbraucherbefragungen von FOCUS Money, FAZ und Stern wurde unser Institut mit Gütesiegeln ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: G-3388
Abschluss: tekom-Zertifikat & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

1260 Lerneinheiten

36 Wochen inkl. 8 Wochen Praktikum in Vollzeit



Berufliche Perspektiven

Die Nachfrage nach qualifizierten technischen Redakteuren ist groß. Hochrechnungen der Gesellschaft für Technische Kommunikation (tekom Deutschland e.V.) zufolge sind jährlich ca. 4.000 offene Stellen in diesem Bereich zu verzeichnen. Und: Technischer Redakteur ist ein Beruf für Quereinsteiger. Laut tekom handelt es sich überwiegend um Quereinsteiger mit einem anderen akademischen Hintergrund, die den Zugang zur technischen Kommunikation über eine Zusatzausbildung gefunden haben. Die Qualifizierung bietet Ihnen damit hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnehmer sollten im Umgang mit dem Rechner geübt sein und Recherchearbeiten im Internet durchführen können. Weiterhin müssen sie in der Lage sein, selbständig zu arbeiten. Sicheres Deutsch in Wort und Schrift wird vorausgesetzt. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Akademiker aus dem Bereich Ingenieurs-, Natur-, Sprach-, Kultur-, Medien-, Kommunikations- und Geisteswissenschaften. Auch Interessenten mit einer technischen Berufsausbildung und Studienabbrecher können an dieser Weiterbildung teilnehmen.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Das sagen unsere Kunden

Die Dozenten verstanden es, den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten.
Steffen Tscheuschner

CAD / Programmierung

Eine sehr professionell durchgeführte Weiterbildungs-­maßnahme.
Monika Günter

Personalverwaltung

Ich würde mich wieder für dieses Konzept entscheiden.
Silvia Mackenberg

Integrationsassistent

Familiäre Atmosphäre, für-­sorgliches Miteinander, konstruktive Unterstützung.
Helmut Stach

Technischer Redakteur

Das IBB ist wirklich an den Teilnehmern interessiert.
Sylvia Herisch

Umschulung Kauffrau
Gesundheitswesen

Jeden Tag freute ich mich aufs Neue auf den virtuellen Unterricht.
Hildegard Schlüter

Betreuungskraft

Der virtuelle Klassenraum ist eine ganz tolle Unterrichtsform.
A. Heinrich

Kauffrau für Büromanagement

Die Angst vor dem Lernen wurde mir vom ersten Augenblick an genommen.
Angela Ridderskamp

Wirtschaftsenglisch

Ich wurde jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt und verabschiedet.
René Heiling

Fachkraft Schutz und Sicherheit

Mit der Schulung war ich sehr zufrieden.
Sylvia Deiters

SAP-Einführung

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort
ProvenExpert
355 Kundenbewertungen
ProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpert
Gut
90 % Empfehlungen
Empfehlung! Ich empfehle das IBB weiter, weil man ganz bequem und s...
Mehr InfosMehr Infos