Bild mit Siegeln

Deutsch C1 - Vorbereitung auf die TestDaF-Prüfung

beim zertifizierten Weiterbildungsanbieter IBB

  • Berufliches Profil optimieren
  • bis zu 100% Förderung
  • Flexibel dank Live-Online-Unterricht
Termin auf Anfrage
Nächster Starttermin

Bitte wählen

Datum
Unterrichtsform
Standort
Weitere Starttermine finden
Standort
Dauer

360 Lerneinheiten

360 Lerneinheiten

360 Std. (nur Theorie - keine Praxis) in ca. 6 Monaten


Abschluss

Mehr infos

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Kurs ID

IQ-2927

Allgemeine Kursinformationen

Weiterbildung Deutsch C1 - Vorbereitung auf die TestDaF-Prüfung


Es wird das Sprachniveau Deutsch C1 (nach dem GER) unterrichtet, mit dem Ziel, am Ende das Sprachzertifikat TestDaF zu erlangen.

  • Förderung der vier Teilqualifikationen Sprechen, Schreiben, Lese- und Hörverstehen
  • Besonderer Schwerpunkt ist die Verbesserung der Aussprache
  • Typische Kommunikationssituationen des Schulalltags wie Gespräche mit Schülerinnen und Schülern, mit Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen.
  • Durch Rollenspiele Strategien entwickeln, um in neuen Situationen besser reagieren zu können und sich wohler zu fühlen.
  • Gemeinsame Textbearbeitung zu pädagogischen Themen (Didaktik, Methodik, Aufgabenstellungen aus Lehrbüchern, Unterrichtsentwürfen, uvm.)

Die Teilnahme erfolgt von Zuhause.

Weiterlesen

Inhalte der Weiterbildung

Es werden alle vier Fertigkeitsbereiche Sprechen, Lesen, Hören, Schreiben unterrichtet und auf das Prüfungsformat TestDaF vorbereitet.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu den Weiterbildungen, Fortbildungen oder
Umschulungen des IBB haben, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.
Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unverbindliche Kursanfrage stellen

Oder rufen Sie uns direkt an:

Oder rufen Sie uns direkt an:

0800 7050000
IBB-Hamburg-Situationen

Die häufigsten Fragen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: IQ-2927
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Unterrichtszeiten

Montags, Dienstags und Donnerstags von 08:00 - 12:05 Uhr

Mittwochs und freitags Wissensvertiefung im selben Zeitraum

Dauer

360 Lerneinheiten

360 Std. (nur Theorie - keine Praxis) in ca. 6 Monaten


Berufliche Perspektiven

Der Lehrer- und Erziehermangel in Deutschland ist ein gravierendes Problem und im pädagogischen Bereich werden zunehmend Fachkräfte gesucht. Um ausländischen Fachkräften den Einstieg in diese Berufe zu erleichtern bietet das Institut für Berufliche Bildung (IBB AG) in Zusammenarbeit mit den Landesnetzwerken Niedersachsen (seit 2015) und Rheinland-Pfalz (seit 2018) berufssprachlich ausgerichtete Deutsch-Kurse an, damit Pädagogen mit Migrationshintergrund ihre Sprachkenntnisse perfektionieren und sich auf eine für den Anerkennungsprozess notwendige Qualifikation für ihren pädagogischen Beruf  vorbereiten können. Der Sprachkurs kann eine endgültige Qualifikation für den jeweiligen Beruf allerdings nicht ersetzen und den Einstieg in den Beruf nicht garantieren. Vordergründiges Ziel ist es, das C1-Niveau (GER) zu erreichen.

Teilnahmevoraussetzungen

  • B2 Niveau erfolgreich abgeschlossen
  • Teilnahme an Informationsveranstaltung und Einstufungstest
  • Ausreichend schnelle Internetverbindung
  • Absolvieren eines Technikchecks

Das Kursangebot richtet sich an ausländische Lehrerinnen und Lehrer aus Niedersachsen, sowie ausländische Pädagoginnen und Pädagogen aus Rheinland-Pfalz, die für die Anerkennung bzw. die Aufnahme des Berufes das Sprachzertifikat im Niveau C1 (nach GER) nachweisen müssen.

Zielgruppe

Das Kursangebot richtet sich an ausländische Lehrerinnen und Lehrer aus Niedersachsen, sowie ausländische Pädagoginnen und Pädagogen aus Rheinland-Pfalz, die für die Anerkennung bzw. die Aufnahme des Berufes das Sprachzertifikat im Niveau C1 (nach GER) nachweisen müssen.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

4 Gründe, warum das IBB die richtige Wahl ist

Über 35 Jahre Erfahrung

Seit 1985 bringen wir unsere Kunden mit passgenauen Weiterbildungen ans Ziel ihrer Karriereplanung. Wir wissen genau, wie Bildung geht.

Rund 900 Standorte

Wir verfügen in ganz Deutschland über gut erreichbare Schulungszentren – und bei Bedarf können Sie auch von zu Hause aus lernen.

Bis zu 100 % Förderung

Von Aufstiegs-BAföG bis Qualifizierungs-chancengesetz: Unsere Kurse können durch unterschiedlichste Förderprogramme be-zuschusst werden. Wir beraten Sie dazu gerne!

Mehr als 1000 topaktuelle Kurse

Wir haben mehr als 1000 Kursmodule in 12 Fachgebieten im Angebot. Daraus stellen wir für Sie ein individuelles Programm zusammen, das genau zu Ihren beruflichen Zielen passt.

Das sagen unsere Teilnehmer über das IBB

Ich würde mich wieder für dieses Konzept entscheiden.
Silvia Mackenberg
Integrationsassistent
Das IBB ist wirklich an den Teilnehmern interessiert.
Sylvia Herisch
Umschulung Kauffrau Gesundheitswesen
Jeden Tag freute ich mich aufs Neue auf den virtuellen Unterricht.
Hildegard Schlüter
Betreuungskraft
Der virtuelle Klassenraum ist eine ganz tolle Unterrichtsform.
A. Heinrich
Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement
Die Angst vor dem Lernen wurde mir vom ersten Augenblick an genommen.
Angela Ridderskamp
Kurs: Wirtschaftsenglisch
Mit der Schulung war ich sehr zufrieden.
Sylvia Deiters
SAP-Einführung

Die nächsten Starttermine

Datum
Unterrichtsform
Standort
ProvenExpert
355 Kundenbewertungen
ProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpert
Gut
90 % Empfehlungen
Empfehlung! Ich empfehle das IBB weiter, weil man ganz bequem und s...
Mehr InfosMehr Infos