IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger
Nächster Starttermin:21.09.2020weitere Starttermine
Dauer:360 Lerneinheiten
Unterrichtsform:Teilzeit
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Deutsch C1 - Vorbereitung auf die TestDaF-Prüfung - IQ Netzwerk

Es wird das Sprachniveau Deutsch C1 (nach dem GER) unterrichtet, mit dem Ziel, am Ende das Sprachzertifikat TestDaF zu erlangen.

  • Förderung der vier Teilqualifikationen Sprechen, Schreiben, Lese- und Hörverstehen
  • Besonderer Schwerpunkt ist die Verbesserung der Aussprache
  • Typische Kommunikationssituationen des Schulalltags wie Gespräche mit Schülerinnen und Schülern, mit Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen.
  • Durch Rollenspiele Strategien entwickeln, um in neuen Situationen besser reagieren zu können und sich wohler zu fühlen.
  • Gemeinsame Textbearbeitung zu pädagogischen Themen (Didaktik, Methodik, Aufgabenstellungen aus Lehrbüchern, Unterrichtsentwürfen, uvm.)

Die Teilnahme erfolgt von Zuhause aus. Der Kurs wird finanziert durch das Förderprogramm der IQ Netzwerke in Niedersachsen und Rheinland-Pfalz und kann nicht über Bildungsgutschein gefördert werden.

Inhalte der Weiterbildung

Es werden alle vier Fertigkeitsbereiche Sprechen, Lesen, Hören, Schreiben unterrichtet und auf das Prüfungsformat TestDaF vorbereitet.

Ihre Ansprechpartner

{{cp.firstName}} {{cp.lastName}}
{{cp.jobTitle}}

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: S-2927
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

360 Lerneinheiten

  • Teilzeit von Zuhause aus zwischen 8:00 und 12:30 Uhr
  • Zusätzlich zwei Präsenzseminare Sa/So á 8 Stunden pro Tag.


Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.

Berufliche Perspektiven

Der Lehrer- und Erziehermangel in Deutschland ist ein gravierendes Problem und im pädagogischen Bereich werden zunehmend Fachkräfte gesucht. Um ausländischen Fachkräften den Einstieg in diese Berufe zu erleichtern bietet das Institut für Berufliche Bildung (IBB AG) in Zusammenarbeit mit den IQ-Landesnetzwerken Niedersachsen (seit 2015) und Rheinland-Pfalz (seit 2018) berufssprachlich ausgerichtete Deutsch-Kurse an, damit Pädagogen mit Migrationshintergrund ihre Sprachkenntnisse perfektionieren und sich auf eine für den Anerkennungsprozess notwendige Qualifikation für ihren pädagogischen Beruf  vorbereiten können. Der Sprachkurs kann eine endgültige Qualifikation für den jeweiligen Beruf allerdings nicht ersetzen und den Einstieg in den Beruf nicht garantieren. Vordergründiges Ziel ist es, das C1-Niveau (GER) zu erreichen, das in den meisten pädagogischen Berufen als sprachliche Mindestanforderung  gilt.

Teilnahmevoraussetzungen

  • B2 Niveau erfolgreich abgeschlossen
  • Teilnahme an Informationsveranstaltung und Einstufungstest
  • Ausreichend schnelle Internetverbindung
  • Absolvieren eines Technikchecks

Das Kursangebot richtet sich an ausländische Lehrerinnen und Lehrer aus Niedersachsen, sowie ausländische Pädagoginnen und Pädagogen aus Rheinland-Pfalz, die für die Anerkennung bzw. die Aufnahme des Berufes das Sprachzertifikat im Niveau C1 (nach GER) nachweisen müssen.

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort

Ihre Weiterbildung in {{ currentLocation.city}}

Ähnliche Angebote