IBB Institut für Berufliche Bildung AG Berufliche Fortbildung, Weiterbildung, Umschulung, Firmenschulungen Anonym hat 4,57 von 5 Sternen 496 Bewertungen auf ProvenExpert.com Weiterbildung Coaching für Zielgruppen des Fallmanagements (36 Std) | IBB
IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)
Termin auf Anfrage
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Coaching für Zielgruppen des Fallmanagements (36 Std)

Arbeitslosigkeit kommt selten allein. Schafft man es nicht, beruflich schnell wieder Fuß zu fassen, entstehen oftmals weitere Probleme, die sämtliche Lebensbereiche betreffen können: Finanzielle Schwierigkeiten, stressbedingte Belastungen, gesundheitliche Probleme und soziale Isolation sind typische Auswirkungen von längerfristiger Arbeitslosigkeit.
Hier setzt der Maßnahmebaustein „Coaching für Zielgruppen des Fallmanagements“ an. In Kleingruppen werden die Themen Gesundheitsförderung, Krisenintervention, Schuldnerberatung und -prävention sowie weitere Themen besprochen, die für die Teilnehmenden relevant sind. Auch die Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen sowie die berufliche Zielplanung gehen wir im Rahmen dieses Coachings schrittweise an.
Im Vordergrund steht der Abbau alltagspraktischer Schwierigkeiten mithilfe ausgebildeter Coaches. Ziel ist es, die persönliche Situation jedes Teilnehmenden zu verbessern. In einem weiteren möglichen Schritt können anschließend gezielte arbeitsmarktpolitische Förderinstrumente den Weg zur Beschäftigungsaufnahme unterstützen und voranbringen.

Es finden 3 Coachingeinheiten pro Woche, bei einer Gesamtlaufzeit von 12 Wochen statt. Die Gruppengröße beträgt max. 5 Teilnehmende.

Inhalte der Weiterbildung

Alltagshilfen

  • Analyse und Beseitigung alltäglicher Störfaktoren

Krisenintervention

  • Soforthilfe in akuten Krisensituationen

Netzwerkarbeit

  • Einbindung von kommunalen Unterstützungsangeboten, wenn nötig (Schuldnerberatung, Suchtberatung, Selbsthilfegruppen, ...)

Berufliche Zielplanung

  • Entwicklung realistischer Berufsziele und beruflicher Alternativen

Analyse möglicher Vermittlungshemmnisse

  • Was steht einer Integration in den Arbeitsmarkt entgegen? Welche Schritte sind zum Abbau der Vermittlungshemmnisse nötig?

Erstellung eines Förderplans

  • Welche konkreten nächsten Schritte sind zur beruflichen Wiedereingliederung nötig?

Potenzialanalyse

  • Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen

Wünschen Sie eine Beratung?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
Umschulung und Förderungen.

Wir sind ausgezeichnet

 

Unsere Teilnehmer haben entschieden:


Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: AV-C-139
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Unterrichtszeiten

Die Coachingzeiten werden individuell vereinbart.

Berufliche Perspektiven

Im Rahmen des Coachings arbeiten Sie gemeinsam mit einem Coach sukzessive am Abbau einzelner Vermittlungshemmnisse und erweitern zudem Ihre Selbsthilfekompetenz. Nach der Teilnahme stehen Sie optimalerweise wieder fest auf den Beinen und können die nächsten Schritte zur (Wieder)Eingliederung in den Arbeitsmarkt gehen.

Teilnahmevoraussetzungen

Bestimmte berufliche Vorkenntnisse oder Erfahrungen sind für die Teilnahme nicht erforderlich. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Zielgruppe

Der Maßnahmebaustein richtet sich an arbeitsuchende Personen, die beim Jobcenter im Rahmen des Fallmanagements betreut werden und mithilfe der Coachings und Kenntnisvermittlung ihrer mittelfristigen Integration in Arbeit einen Schritt näherkommen möchten.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen wird die Teilnahme durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) gefördert.
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Unterrichtsmethodik

Dieses Coaching ist sowohl online als auch in Präsenz an einem IBB Standort durchführbar.

Das sagen unsere Kunden

Eine sehr professionell durchgeführte Weiterbildungs-­maßnahme.
Monika Günter

Personalverwaltung

Ich würde mich wieder für dieses Konzept entscheiden.
Silvia Mackenberg

Integrationsassistent

Familiäre Atmosphäre, für-­sorgliches Miteinander, konstruktive Unterstützung.
Helmut Stach

Technischer Redakteur

Das IBB ist wirklich an den Teilnehmern interessiert.
Sylvia Herisch

Umschulung Kauffrau
Gesundheitswesen

Jeden Tag freute ich mich aufs Neue auf den virtuellen Unterricht.
Hildegard Schlüter

Betreuungskraft

Ich wurde jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt und verabschiedet.
René Heiling

IBB München, 7/2018

Der virtuelle Klassenraum ist eine ganz tolle Unterrichtsform.
A. Heinrich

Kauffrau für Büromanagement

Die Angst vor dem Lernen wurde mir vom ersten Augenblick an genommen.
Angela Ridderskamp

Wirtschaftsenglisch

Ich wurde jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt und verabschiedet.
René Heiling

Fachkraft Schutz und Sicherheit

Mit der Schulung war ich sehr zufrieden.
Sylvia Deiters

SAP-Einführung

Die nächsten Starttermine

Einstieg nach individueller AbspracheIn folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort
ProvenExpert
355 Kundenbewertungen
ProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpert
Gut
90 % Empfehlungen
Empfehlung! Ich empfehle das IBB weiter, weil man ganz bequem und s...
Mehr InfosMehr Infos