Weiterbildung Grundlagen der Softwareentwicklung

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Computerprogramme schreiben zu können ist nicht nur für Anwendungsprogrammierer hilfreich. Auch als überwiegender Anweder kann es oft sinnvoll sein, sich kleinere Arbeitsabläufe zu automatisieren, um sie nicht immer wieder von Hand durchführen zu müssen. Beispielsweise reichen Ihnen die Formeln in Excel nicht aus? Lernen Sie VBA!

Dieses vorbereitende Modul gibt Ihnen die Möglichkeit, die notwendigen Vorkenntnisse für einen unserer Programmiersprachenkurse zu erwerben.


Grundlagen der Softwareentwicklung für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Grundlagen der Softwareentwicklung lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Grundlagen der Softwareentwicklung für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Grundlagen der Softwareentwicklung erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Aufbau und Funktion von Interpretern und Compilern
  • Definition und Entwicklung einfacher Algorithmen
  • Datenflussplan, Struktogramm und Programmablaufplan
  • Problemanalyse
  • Darstellungsformen nach DIN (Struktogramm und PAP)
  • Ablaufsteuerung Wenn-Anweisungen, Schleifen
  • Variablen
  • Primitive Datentypen
  • Zusammengesetzte Datentypen (Verbund)
  • Felder (Arrays)

Dauer

90 Lerneinheiten, Vollzeit
2 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Durch die Teilnahme an der Weiterbildung erwerben Sie grundlegende Kenntnisse, die Sie für alle Programmiersprachen (Java, C++, C#, PHP, JavaScript, Visual Basic, VBA) benötigen. Damit bereiten Sie sich auf neue Einsatzmöglichkeiten vor, wodurch sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen auf dem zukunftssicheren IT-Arbeitsmarkt ergeben.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Dieses Bildungsangebot richtet sich an alle Personen, die Programmierer werden wollen.

Teilnehmer müssen über gute Deutschkenntnisse verfügen, im Umgang mit Windows geübt sein, sich in der Ordnerstruktur zurechtfinden und mit Dateien arbeiten können. Außerdem sind erweiterte PC-Kenntnisse nötig.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Grundlagen der Softwareentwicklung
Kurs-Nr.:E-232-2
Zulassungsnr.:A-K-120301132/93
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Lerneinheiten 
2 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage