IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)

    Weiterbildung Pädagogik und Didaktik

    Fundierte Ausbildungen zählen zu den Grundpfeilern des Erfolgs von Unternehmen im Wirtschaftsbetrieb. Um auf den steten Wandel von Arbeitsprozessen adäquat reagieren zu können, sind Unternehmen zunehmend auf qualifizierende Weiterbildungsangebote angewiesen. Das erfolgreiche Vermitteln von Kenntnissen und Fähigkeiten erfordert spezifische pädagogische und didaktische Qualifikationen.
    Ausbilderschein (AEVO) machen – pädagogische Grundlagen für den Beruf

    Leisten Sie als Ausbilder/in einen Beitrag im pädagogischen und didaktischen Fachgebiet und bilden Sie Fachkräfte professionell aus. Lernen Sie in unseren Kursen Vermittlungskonzepte und deren Einsatz kennen. Erlangen Sie den Ausbilderschein mit unseren Vorbereitungskursen auf eine erfolgreiche Ausbilderprüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO).

    Bereiten Sie sich mit unserem Kursangebot optimal auf die AEVO – Ausbildereignungsverordnung vor, um Ihren Ausbilderschein erfolgreich zu absolvieren.

    Um Berufstätigen die Teilnahme an unseren Kursen so angenehm und flexibel zu ermöglichen, werden viele unserer Seminare auch abends, online oder an Wochenenden angeboten.

    Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende

    Wer bietet finanzielle Förderung?

    Einen Bildungsgutschein oder eine andere Förderungsart können
    Sie unter anderen bei folgenden Kostenträgern beantragen:

        Agentur für Arbeit
        Jobcenter
        Deutsche Rentenversicherung
        Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)

    Wo informiere ich mich?

    Der erste Schritt zu einer Förderung ist die Wahl einer passenden Fortbildung. Hier bietet das IBB eine breite Auswahl an Seminaren. All unsere Kurse sind zertifiziert – wir erfüllen somit die Anforderungen, die für eine Förderung notwendig sind.
    Bei Fragen stehen Ihnen unsere Kundenberater gerne zur Verfügung.

    Fördermöglichkeiten für Berufstätige

    Ihre Weiterbildung beim IBB kann unter Umständen beispielsweise durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter gefördert werden. Ob eine Förderung der Weiterbildung in Ihrem Fall möglich ist, wird individuell entschieden.

    Wir haben Ihnen im Folgenden einige ausgewählte Instrumente zusammengestellt:

    Wer bietet finanzielle Förderung für Berufstätige?

    Agentur für Arbeit:

    •     Bildungsgutschein
    •     Qualifizierungschancengesetz

    Bundesministerium für Bildung und Forschung:

    •     Bildungsprämie
    •     Aufstiegs-BAföG

    Regionale Programme:

    •     Programme der Bundesländer zur Förderung der Weiterbildung

    Steuerliche Förderung:

    •     Informationen zur Absetzbarkeit von Weiterbildungskosten

    Wo informiere ich mich?

    Wenn Sie sich beim IBB weiterbilden möchten, vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit den Beratern an Ihrem Wunschstandort. Gerne informieren sie Sie in einem persönlichen Gespräch darüber, welche Förderprogramme für Sie in Frage kommen.