deutsch_avgs

Kenntnisvermittlung Deutsch (AVGS)

Gute Deutschkenntnisse sind für Menschen mit Migrationshintergrund eine Grundvoraussetzung, um sich in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Die sichere Anwendung der deutschen Sprache ermöglicht ihnen die mündliche und schriftliche Kommunikation mit Kollegen und Geschäftspartnern in allen Beschäftigungsbereichen und auf allen Beschäftigungsebenen.

In diesem Kurs werden ausgewählte Themen aus dem Berufsalltag vermittelt und intensiv vertieft. Dazu gehören einschlägige Grammatik- und intensive Wortschatzarbeit sowie die Verbesserung des schriftlichen Ausdrucks. Dadurch steigern Sie Ihre Sprachkompetenz in Deutsch und erhöhen gleichzeitig Ihre Chancen zur sozialen und beruflichen Integration.

Angebot mit §45 Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

 

Kursinhalte

Zur Auswahl stehen u. a.:

  • Grundlagentraining „Deutsch für den Beruf“ (Niveau A1 nach GER)
  • Fortgeschrittenes Grundlagentraining „Deutsch für den Beruf“ (Niveau A2 nach GER)
  • „Deutsch für den Beruf“ – Mittelstufe (Niveau B1 nach GER)
  • „Deutsch für den Beruf“ – Fortgeschrittene Mittelstufe (Niveau B2 nach GER)
  • Branchenspezifisches Grundlagentraining „Deutsch für den Pflegeberuf“ (Niveau A2 nach GER)
  • Fortgeschrittenes branchenspezifisches Grundlagentraining „Deutsch für den Pflegeberuf“ Niveau A“ nach GER)

 

Kursablauf

Gemeinsam mit anderen Teilnehmern lernen Sie mit einer Vielzahl moderner Unterrichtsmethoden. Dazu gehören z. B. der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Online-Akademie genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse oder das Studium von Fachliteratur. Sie werden dabei von qualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut. Unsere Coaches, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.

 

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an Arbeitslose sowie an von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitnehmer, die Deutschkenntnisse erwerben, auffrischen bzw. erweitern möchten, um dadurch ihre beruflichen Einsatzmöglichkeiten und Eingliederungschancen zu steigern. Bestimmte berufliche Vorkenntnisse oder Erfahrungen sind für die Teilnahme nicht erforderlich.

 

Übersicht

Kursbezeichnung:

Kenntnisvermittlung Deutsch (mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) nach §45 SGB III)

Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:

- 4 Wochen
- 8 Wochen

Unterrichtszeiten:

montags bis freitags von 9.00 bis 16.00 Uhr

Kursbeginn: Einstieg nach individueller Absprache
Gruppengröße: max. 15 Teilnehmer
Förderung
Bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen wird die Teilnahme durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) gefördert. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern. 
Kursinformationen:
Druckversion (PDF)

 


Kontaktformular für weitere Fragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu unseren AVGS-Angeboten zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Bezeichnet ein Pflichtfeld.