Weiterbildung Data Driven Management

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung
Big Data verstehen und auf Augenhöhe mitreden

Für Führungskräfte wird es immer wichtiger, Big Data und die Auswirkungen zu verstehen. Was verändert sich im digitalen Business, und welche Veränderungen ergeben sich in den eigenen Geschäftsprozessen? Beim Data Driven Thinking, also der datengetriebenen Denkweise und der faktenbasierten Entscheidungsfindung, geht es darum, Daten als Potenzial für die Lösung von Problemen in den Gedanken fest zu verwurzeln. Wie kann ich Daten für die Problemlösung nicht nur im Marketing, sondern auch im Einkauf, in der Revision oder in der Produktion nutzen?


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Verständliche Einordnung aktueller  Fachbegriffe rund um Big Data und Datenbanken
  • Vermittlung der Denkweise eines Data Scientists
  • Verständliche Einführung in die Prinzipien maschinellen Lernens
  • Vorstellung aktueller Trends und wegweisender Projekte aus unterschiedlichen Branchen der Teilnehmer
  • Was ist ein Data Leader?
  • Erfahrungsbericht aus erster Hand

Dauer

1 Tag, Vollzeit
1 Tag


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Vortrag, Gruppenarbeit und Praxisbeispiele


Angaben zum Preis

inkl. MwSt.


Vorteile

Vorteile
  • Sie erhalten einen Überblick über die Prinzipien, die hinter Big Data und Data Science stehen
  • Sie lernen, die wichtigsten Begriffe einzuordnen und zu verstehen, mit denen Sie in datengetriebenen Projekten konfrontiert werden
  • Sie erfahren mehr über aktuelle Trends und wegweisende Projekte der eigenen Branche

Zielgruppe

Zielgruppe

Führungskräfte aus allen Abteilungen und Unternehmensbereichen sowie Projektleiter


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Data Driven Management
Kurs-Nr.:FK-M-145
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
1 Tag 
1 Tag
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:In der Regel 10-16 Teilnehmer (maximal 25)
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 590,00 (inkl. MwSt.)
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Data Driven Management

Kundenmeinungen

„Die Zusammenarbeit war von Anfang bis zum Ende sehr unkompliziert und harmonisch. Zu jeder Zeit und bei allen Anliegen hatte ich einen kompetenten Ansprechpartner. Es wurde mir sehr leicht gemacht, mich voll und ganz auf meine Umschulung zu konzentrieren. Darüber hinaus merkt man, dass alle Mitarbeiter des IBB mit Freude an die Arbeit gehen.“

Tanja Steeb, Bottrop - Juni 2017

„Ich habe schon viele Schulungen gehabt, aber keine davon kann mit dem IBB mithalten. Die Qualität hebt sich stärker von den anderen Schulungen ab, man erspart sich lange Anfahrtswege, es herrscht kein Konkurrenzkampf, die Dozenten sind motivierend, bringen viel Expertise mit und sind gut erreichbar. Ein großes Lob an das gesamte Team!“

Ekaterina Werz, Stadthagen - November 2017

„Eine sehr gute Möglichkeit, um Englischkenntnisse wieder auf ein sehr gutes Niveau zu bekommen. Durch den virtuellen Unterricht fällt es leicht, die Hemmschwelle des freien Redens zu überwinden; das freie Sprechen wird hier sehr gefördert.“

Anke Bruns, Dinslaken - Juli 2017

„Ich wurde vom ersten Tag an bis zum Ende der Umschulung von jedem unterstützt und gefördert. Das IBB wurde in dieser Zeit mein zweites Zuhause. Ich habe mich weiterentwickelt und bin von einem panischen und verzweifelten Menschen, der Angst vor dieser Herausforderung hatte, zu einem stolzen Industriekaufmann geworden.“

Serkan Usluoglo, Frankfurt - Juni 2017