Bild mit Siegeln

Grundlagen BWL und Rechnungswesen

beim zertifizierten Weiterbildungsanbieter IBB

  • Berufliches Profil optimieren
  • Bis zu 100 % Förderung
  • Flexibel dank Live-Online-Unterricht
Nächster Starttermin

03.11.2022 ( weitere Starttermine )

Nächster Starttermin

Bitte wählen

Datum
Unterrichtsform
Standort
Weitere Starttermine finden
Standort
Dauer

18 Lerneinheiten

18 Lerneinheiten

Seminarabende: 9


Abschluss

Mehr infos

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Selbststudium

Kurs ID

BA-2842

Allgemeine Kursinformationen

Weiterbildung Grundlagen BWL und Rechnungswesen


Dieses Learning-by-Doing-Training vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse quantitativer betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge: Sie lernen wichtige kaufmännische Begriffe, Instrumente und Zusammenhänge sowie Prinzipien des ökonomischen Handelns kennen, beschäftigen sich mit Bilanz und Bilanzkennzahlen und lernen, wie Unternehmensziele und Kennzahlen ermittelt, geplant und ausgewertet werden. Des Weiteren steht die Vermittlung von praxisrelevantem Wissen zur Kostenrechnung im Vordergrund. Sie lernen die Grundlagen des internen Rechnungswesens sowie der kostenrechnerischen Controllingarbeit kennen und erfahren anhand von Fallbeispielen die wichtigsten Grundlagen zum Wirtschaftsrecht. Der Kurs ist modular aufgebaut. Die Module sind auch einzeln buchbar:

Modul 1 - Einführung BWL ( BA-2841 )
Modul 2 - Grundlagen Kosten- und Leistungsrechnung ( BA-2840 )
Modul 3 - Grundlagen der Buchführung - Finanzbuchhaltung ( BA-2838 )
Modul 4 - Jahresabschluss, Bilanzanalyse und Interpretation  ( BA-2839 )

Weiterlesen

Inhalte der Weiterbildung

Modul 1 - Einführung BWL - 4 UE

  • Wirtschaftskreislauf
  • Betriebliche Produktionsfaktoren
  • Der Betrieb
  • Rechtsformen
  • Gesellschaftsformen
  • Kaufvertrag, Vertragsarten, Vertretungsbefugnis
  • Firmenbuch, Unternehmenszusammenschluss und
  • Kooperationen
  • Unternehmensziele

Modul 2 - Grundlagen Kosten- und Leistungsrechnung - 6 UE

  • Aufgaben und Begriffe der Kostenrechnung, Abgrenzung:
  • Ertrag und Aufwand, Ein- und Auszahlungen,
  • Einnahmen und Ausgaben, Leistung und Kosten
  • Kostenarten, Kostenstelle, Kostenträger
  • Kostenfunktion und Umsatzfunktion
  • Break-Even-Analyse
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Preis- und Kostenkalkulation
  • Budgetierung und Abweichungsanalyse
  • Make-or-Buy

Modul 3 -Grundlagen der Buchführung - Finanzbuchhaltung - 4 UE

  • Teilgebiete des Rechnungswesens
  • Inventar, Inventur und Bilanz
  • Ziele, Aufbau und Inhalte
  • Aktiva, Passiva (Bestandskonten)
  • Forderungen, Verbindlichkeiten, Rückstellungen
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Erlöskonten
  • Abschreibung
  • Berechnung des Eigenkapitals

Modul 4 - Jahresabschluss, Bilanzanalyse und Interpretation - 4 UE

  • Kennzahlen zur Bilanz
  • Anlage- und Umlaufintensität
  • Anlagedeckungsgrad I&II
  • Eigenkapital- und Fremdkapitalquote
  • Liquiditätsgrad I, II & III
  • Kennzahlen zur GuV
  • Eigenkapital-, Gesamtkapital-, Umsatz- und Fremdkapitalrentabilität(Return on Investment, Return on Sales, Return on Equity)
  • Cashflow

Weiterlesen

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu den Weiterbildungen, Fortbildungen oder
Umschulungen des IBB haben, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.
Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unverbindliche Kursanfrage stellen

Oder rufen Sie uns direkt an:

Oder rufen Sie uns direkt an:

0800 7050000
IBB-Hamburg-Situationen

Die häufigsten Fragen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: BA-2842
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Unterrichtszeiten

Seminartage und -zeiten:
montags und donnerstags, 18:00 - 19:30 Uhr
Lerneinheiten: 18 x 45 Minuten

Achtung!
Kursstart 05.09.2022: Feiertag am 03.10.2022, daher letzter Unterrichtstag am Dienstag 04.10.2022

Dauer

18 Lerneinheiten

Seminarabende: 9


Teilnahmevoraussetzungen

Sie benötigen keine speziellen fachlichen Voraussetzungen.

Zielgruppe

Diese Fortbildung richtet sich in erster Linie an Arbeitnehmer, welche sich kaufmännisches Wissen aneignen oder auffrischen wollen.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Preis: 387,00 Euro
umsatzsteuerfrei

Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Die Mitarbeiter der Business Akademie beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Fördermöglichkeiten.
Kontaktieren Sie uns unter 04161 5165-66.

Unterrichtsmethodik

blended learning -  Blended Learning bezeichnet eine Lernform, bei der die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert werden

Vorteile

  • blended learing-Seminar für eine bequeme berufsbegleitende Teilnahme 
  • Sie erlangen ein praxisrelevantes betriebswirtschaftliches Grundverständnis.
  • Sie lernen die wichtigsten Kennzahlen der BWL sowie deren Bedeutung für unternehmerische Entscheidungen kennen.
  • Sie eignen sich die Grundlagen der Bilanzierung an.

4 Gründe, warum das IBB die richtige Wahl ist

Über 35 Jahre Erfahrung

Seit 1985 bringen wir unsere Kunden mit passgenauen Weiterbildungen ans Ziel ihrer Karriereplanung. Wir wissen genau, wie Bildung geht.

Rund 900 Standorte

Wir verfügen in ganz Deutschland über gut erreichbare Schulungszentren – und bei Bedarf können Sie auch von zu Hause aus lernen.

Bis zu 100 % Förderung

Von Aufstiegs-BAföG bis Qualifizierungs-chancengesetz: Unsere Kurse können durch unterschiedlichste Förderprogramme be-zuschusst werden. Wir beraten Sie dazu gerne!

Mehr als 1000 topaktuelle Kurse

Wir haben mehr als 1000 Kursmodule in 12 Fachgebieten im Angebot. Daraus stellen wir für Sie ein individuelles Programm zusammen, das genau zu Ihren beruflichen Zielen passt.

Das sagen unsere Teilnehmer über das IBB

Die nächsten Starttermine

Datum
Unterrichtsform
Standort