kenntnisvermittlung_existenzgruendung_avgs

Kenntnisvermittlung Existenzgründung (AVGS)

Am Anfang jeder Existenzgründung stehen die Idee und der Wunsch, sich selbstständig zu machen. Aber bietet meine Idee auch genügend wirtschaftliches Potenzial? Welche Voraussetzungen sollte ich als Gründer für das Unternehmerdasein mitbringen? Was muss ich machen, um den Gründungszuschuss zu erhalten? Überzeugt mein Finanzplan auch die Bank? Diese und viele weitere Fragen stellen sich viele Gründer.

Im Rahmen der Maßnahme werden die erforderlichen Kenntnisse für eine erfolgreiche Selbständigkeit vermittelt. Wir unterstützen Sie dabei, die dafür be­nö­tig­ten Kom­pe­ten­zen und geeignete Strategien zu entwickeln. Falls eine erfolgreiche Selbständigkeit letztendlich doch nicht realistisch erscheinen sollte, suchen wir ge­mein­sam mit Ihnen nach be­ruf­li­chen Al­ter­na­ti­ven.

Angebot mit §45 Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

 

Kursinhalte

Es können Inhalte aus den folgenden Themen ausgewählt werden:

  • Gründungsformalitäten / Pflichten
  • Rechtsform und Organisation
  • Vertrags- und Arbeitsrecht
  • Banken und Finanzierung; Förderprogramme
  • Markteintrittsstrategien
  • Wettbewerberanalyse, Grundlagen der Preiskalkulation, Auswahl geeigneter Preisstrategien, Absatzplanung
  • Werbung, Marketing, Kundenakquise, Vertrieb
  • Kostenrechnung / Buchhaltung unter Einsatz branchenspezifischer Standardsoftware
  • Steuern und Versicherungen
  • Krisenmanagement
  • Erarbeitung tragfähiger Businesspläne
  • Überblick über verfügbare Software-Tools für Existenzgründer im Internet

 

Kursablauf

Gemeinsam mit anderen Teilnehmern lernen Sie mit einer Vielzahl moderner Unterrichtsmethoden. Dazu gehören z. B. der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Online-Akademie genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse oder das Studium von Fachliteratur. Sie werden dabei von qualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut. Unsere Coaches, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.

 

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

An der Maßnahme können Existenzgründungswillige teilnehmen, die in unterschiedlichen Branchen ihre Selbständigkeit ausüben möchten. Bestimmte berufliche Vorkenntnisse oder Erfahrungen sind für die Teilnahme nicht erforderlich, allerdings sollte zuvor die grundsätzliche Eignung für eine selbständige Tätigkeit festgestellt worden sein.

 

Übersicht

Kursbezeichnung:

Kenntnisvermittlung Existenzgründung (mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) nach §45 SGB III)

Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:

1 Woche

Unterrichtszeiten:

montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr

Kursbeginn: Einstieg nach individueller Absprache
Gruppengröße: max. 15 Teilnehmer
Förderung
Bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen wird die Teilnahme durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) gefördert. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern. 
Kursinformationen:
Druckversion (PDF)

 


Kontaktformular für weitere Fragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu unseren AVGS-Angeboten zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Bezeichnet ein Pflichtfeld.