IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)

    Themenübersicht

        Vom Zeit- zum Selbstmanagement
        Zeiteinsparung durch Technisierung von Abläufen im Arbeitsleben
        Zeitmanagement - Aufgaben sortieren
        Selbst- und Zeitmanagement als Chance für mehr Zufriedenheit
        Was sind Zeitmanagement-Seminare?
        Zusammenhang: Zeitmanagement und Konfliktmanagement
        Weiterbildung am IBB im Bereich Zeitmanagement

     

    Vom Zeit- zum Selbstmanagement

    In unserer heutigen schnelllebigen Welt wird es immer wichtiger, Zeit zu strukturieren. Sicher haben Sie es auch schon mehr als einmal erlebt, dass Sie eigentlich gar nicht dazu gekommen sind, die Dinge zu erledigen, die Sie geplant hatten, weil Sie von anderen in Ihrer Arbeit unterbrochen wurden oder weil Sie sich einfach zu viel vorgenommen hatten.

    Wenn dieses Gefühl immer wieder eintritt, sollten Sie sich mit Zeitmanagement befassen. Das gilt zunächst einmal besonders für die Strukturierung des Arbeitstags. Denn wer seinen Arbeitsalltag nicht selbst strukturiert, erlebt schnell, dass andere ihre Zeit in Anspruch nehmen.

     

    Zeiteinsparung durch Technisierung von Abläufen im Arbeitsleben

    Im Arbeitsleben wird durch die zunehmende Technisierung von Abläufen zwar einerseits viel Zeit eingespart, andererseits aber auch schnell mal eine E-Mail geschrieben, bevor Zusammenhänge geklärt wurden. So wird mancher Arbeitnehmer von E-Mails geradezu überflutet und fühlt sich unter Druck, sofort zu reagieren, anstatt seine Aufgaben, wie er es sich eigentlich vorgenommen hat, abzuarbeiten.

    Zeitmanagement – Aufgaben sortieren

    Hier bietet es sich an, die jeweiligen Aufgaben nach Wichtigkeit und Dringlichkeit zu sortieren. Ist dies erst einmal geschehen, sollten „Zeitfenster“ eingeplant werden, wann die jeweiligen Aufgaben erledigt werden. Allein diesen festen Plan im Kopf zu haben, hilft vielen schon mit den vielen Ablenkungen fertig zu werden.

    Sicher kennen Sie die Situation, in der Sie nur mal schnell die korrekte Schreibweise eines Wortes im Internet recherchieren wollten und sich kurze Zeit später auf einer anderen Seite wiederfinden, auf die Sie Werbung oder ein Nachrichten-Fenster gelockt hat. Sich hier zu erinnern, was man eigentlich wollte und welche spezielle Zeitvorgabe man sich dafür gesetzt hat, kann für die Konzentration aufs Wesentliche sehr hilfreich sein.

     

    Selbst- und Zeitmanagement als Chance für mehr Zufriedenheit

    Auch wenn Zeitmanagement heutzutage ein Modewort ist, verstehen immer mehr Menschen, wie hilfreich es ist, und wenden es praktisch an. Viele Zeitschriften und Bücher enthalten eine Menge Zeitmanagement-Tipps, die man einfach ausprobieren kann. Auf Smartphones werden Zeitmanagement-Tools als Apps angeboten wie zum Bespiel Listen, in die man seine Aufgaben mit einer Deadline für die Erledigung eintragen und zudem Prioritäten setzen kann.

    Weitere Infos auch auf:

    Was sind Zeitmanagement-Seminare?

    Am effektivsten aber geschieht Zeitmanagement durch den Besuch eines Zeitmanagement-Seminars, denn hier erlernt der Betroffene nicht nur Zeitmanagement-Methoden für ein effektives Zeitmanagement, sondern kann sie auch direkt ausprobieren und an seinen Arbeitsalltag anpassen. So werden Sie schnell erkennen, dass ein gutes Zeitmanagement auch Selbstmanagement beinhaltet. So erlernen Sie also nicht nur, Ihre Zeit zu strukturieren, sondern auch welche unbewussten Verhaltensweisen Sie bisher davon abgehalten haben.

    Das kann neben fehlendem Wissen, wie Sie Aufgaben am effektivsten erledigen, auch ein wenig bewusster Umgang mit Schwächen wie mangelnder Konzentration sein, die sich vielleicht ganz einfach durch das Einplanen von Pausen beheben lässt.

    Wünschen Sie eine Beratung?

    Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
    Umschulung und Förderungen.

    Zusammenhang: Zeitmanagement und Konfliktmanagement

    Oder fehlt Ihnen manchmal der Mut, sich abzugrenzen gegenüber dem Kollegen, der Sie gerne in Gespräche verwickelt, während Ihnen die Zeit „wegläuft“? Dann ist vielleicht zusätzlich zum Zeitmanagement-Seminar das Thema „Abgrenzung“ für Sie wichtig, das Sie in einem Konfliktmanagement-Seminar bearbeiten können.

    Egal welchen Weg Sie wählen, Sie werden auf jeden Fall merken, wie wohltuend Selbst- und Zeitmanagement sein kann. Auch wenn es wahrscheinlich eine Weile dauert, bis Sie Ihr Selbst- und Zeitmanagement ausgearbeitet haben und es konsequent in der Praxis umsetzen können. Denn lange eingeübte Verhaltensweisen lassen sich nicht von heute auf morgen ändern. Aber es ist besser, ein Thema anzugehen, als unzufrieden mit sich selbst zu sein und am Ende gar nicht zu wissen, warum das so ist. So kann eine Veränderung in Ihrem Selbst- und Zeitmanagement auch eine große Entlastung für Sie sein.

    In unserer Datenbank finden Sie mithilfe des Suchassistenten Seminare zu diesen Themen. Informieren Sie sich doch einmal bei Ihrem Arbeitgeber, ob er ein Zeitmanagement-Seminar für Sie als Fort- oder Weiterbildung bezahlt.

    Weiterbildung am IBB im Bereich Zeitmanagement

    Weiterbildung Zeit- und Selbstmanagement

    Immer mehr leisten in einem subjektiv kürzeren Zeitrahmen: So umschreiben viele Arbeitnehmer ihre berufliche Situation.

    Weiterbildung Zeit- und Selbstmanagement - AbendAkademie

    Jede Sekunde zählt! Getreu diesem Motto erleben immer mehr Menschen ihren Arbeitsalltag als überlastet und fühlen sich schlichtweg überfordert.

    Weiterbildung Feelgood-Manager - Praktiken für eine bessere Unternehmenskultur & Arbeitsatmosphäre

    In selbstorganisierten Teams und Organisationen ist Feelgood-Arbeitsatmosphäre aufgrund ihrer Fähigkeit zur Selbstorganisation, Kooperation und Selbstverwirklichung im besonderen Maße präsent.

    Weiterbildung Widerstände meistern mit Resilienz

    Die Fähigkeit, Krisen und Druck zu meistern und komplexe Herausforderungen zu bewältigen, wird als Resilienz oder Widerstandsfähigkeit bezeichnet.

    Weiterbildung Selbstführung als Schlüsselkompetenz - in komplexen Strukturen dynamikrobust arbeiten

    Kontinuierliche und kurzfristige Veränderung und Transformation im digitalen Zeitalter erfordern Flexibilität und agile Selbstführung jedes Einzelnen.

    Weiterbildung Selbstführung: Mit Selbstmanagement zum Erfolg

    Selbstführung ist eine der wichtigsten Kompetenzen in der modernen Arbeitswelt. Self-Leadership ist ein ganzheitliches Konzept zur Stärkung der persönlichen Wirksamkeit und Führung

    Weiterbildung Smartes Arbeiten – produktiv in digitalen Zeiten – AbendAkademie

    Viele Geschäftsprozesse werden mittlerweile über mobilfähige und  kollaborative  Arbeitsprogramme,  die  auf  Smartphones  installiert werden, organisiert