IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger

    KURSNET - Weiterbildungssuche mit der Agentur für Arbeit

    Warum ist Weiterbildung wichtig?

    Eine stetige Weiterbildung wird durch technischen Fortschritt, Globalisierung und die sich ständig wandelnde Gesellschaft immer wichtiger. Meistens können die hohen Ansprüche im Beruf nur durch den Erwerb von Zusatzqualifikationen dauerhaft erfüllt werden. Durch eine berufliche Weiterbildung verbessern sich Ihre Aufstiegs- und Entwicklungschancen und  erleichtern Ihnen den Neueinstieg, wenn Sie zum Beispiel länger in Ihrem Beruf pausiert haben.

    Wenn Sie eine Weiterbildung in Anspruch nehmen möchten, sollten Sie gezielt und geplant vorgehen. Wichtig ist es, die Weiterbildung sinnvoll zu nutzen und die passende Weiterbildungsmöglichkeit auszuwählen.

    Die passende Weiterbildungsmöglichkeit finden

    Das Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten in Deutschland ist vielfältig. Seminare, Lehrgänge,  Workshops oder E-Learning Tools bieten ein weites Feld, um seine Qualifikation zu erhöhen. Nur wer auf dem neuesten Stand ist, hat dauerhaft gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt.   Dabei werden laut Untersuchungen des Schweizer Verbands für Weiterbildungen 80 Prozent der Weiterbildungskurse von privaten Anbietern und nur 20 Prozent von den öffentlichen Trägern wie beispielsweise Universitäten, Fachhochschulen und Berufsschulen durchgeführt.

    Sprachkurse zählen zu den beliebtesten Weiterbildungsmaßnahmen. Gefolgt von Weiterbildungen im Bereich Gesundheit und Medizin sowie Weiterbildungen in EDV und Informatik.

    Die Rolle von KURSNET

    KURSNET hilft Ihnen bei der Suche nach Ihrer beruflichen Weiterbildung und versucht Ihnen einen Überblick über Weiterbildungsmöglichkeiten neben dem Beruf zu geben.

    Die Suchmaschine bietet Ihnen die Möglichkeit, über eine Freitextsuche und verschiedene Filterfunktionen genau das passende Angebot zu finden. Die KURSNET-Systematik unterstützt das Auffinden für Ihre Bedürfnisse passender Angebote und ermöglicht den Vergleich inhaltlich ähnlicher Bildungsangebote. Durch die automatische Suchwortvergabe in der KURSNET-Datenbank können Sie sicher sein, dass die Ergebnisse relevant und passgenau zu Ihrer Suchanfrage sind.

    Die Agentur für Arbeit und KURSNET

    Die Agentur für Arbeit bietet mit KURSNET das größte Portal für berufliche Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Hier finden Sie alle Angebote zu schulischen Ausbildungen, Umschulungen, Lehrgängen jeglicher Art und Fortbildungen. KURSNET informiert Sie darüber hinaus über die entsprechenden Bildungseinrichtungen, Lerninhalte und angebotenen Veranstaltungen. Aus- und Weiterbildungen können gefördert werden. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt zu Ihrer Agentur für Arbeit vor Ort auf.

    Was ist Kursnet?

    KURSNET ist mit mehr als 500.000 Angeboten das führende und größte Portal für berufliche Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Davon können rund 400.000 Bildungsangebote mit Bildungsgutschein gefördert werden.

    Was bietet Kursnet?

    In KURSNET erhalten Sie den Überblick zu Angeboten der beruflichen Bildung.

    Vom Abschluss bis zu den Zugangsvoraussetzungen bietet Ihnen KURSNET umfangreiche Informationen zu Bildungseinrichtungen, Lerninhalten und Terminen.

    Informationen über Ihre Suchergebnisse

    Die Ergebnisliste ist nach Bildungszielen sortiert. Durch Anklicken eines Bildungsziels können Sie sich die wichtigsten Daten und Fakten der Angebote im Überblick anzeigen lassen. Sie können diese beispielsweise auch nach Ort oder Unterrichtsform filtern. Mit Klick auf die „erweiterte Sortierung“ werden Ihnen zusätzliche Sortierkriterien wie Dauer oder Bildungsanbieter angezeigt. Sie finden hier außerdem auch passende Angebote, die mit dem Bildungsgutschein gefördert werden.

    Typische Weiterbildungsangebote

    Weiterbildung durch die IHK

    Die Aus- und Weiterbildungen der Industrie- und Handelskammern (IHK) stellen in Deutschland wohl das bekannteste Angebot dar. Die Abschlüsse der IHK-Weiterbildungen sind in fast allen Branchen anerkannt und akzeptiert. Insbesondere in handwerklichen und technischen Berufen werden diese aufgrund der konsequenten Ausrichtung auf die Berufspraxis sehr hoch anerkannt.

     

    Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit

    Die Agentur für Arbeit fördert die berufliche Weiterbildung nicht nur für Arbeitslose, sondern auch für Beschäftigte. Dazu stehen den Agenturen für Arbeit verschiedene Fördermöglichkeiten und Förderprogramme zur Verfügung. Passende Weiterbildungskurse lassen sich im Portal KURSNET finden.

    Unternehmensinterne Weiterbildungen

    Unternehmensinterne Weiterbildungen sind bei Arbeitgebern im Unternehmen sehr beliebt. Grund dafür ist, dass diese Seminare genau auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Unternehmens zugeschnitten sind. Sie bieten somit also einen hohen Nutzen für die praktische Anwendung.

    Seminare privater Träger

    Auf dem Markt der beruflichen Weiterbildung gibt es alleine in Deutschland hunderte große und kleine Anbieter. Daher ist das Angebot an Weiterbildungskursen und -seminaren genauso groß wie auch die Qualitätsunterschiede. Eine gründliche Recherche über die nötigen Zertifizierungen, über die Qualität eines Anbieters und grundlegenden Informationen zur beruflichen Weiterbildung ist daher sehr wichtig.

    Übersicht der Weiterbildungen am IBB

    Wenn Sie sich neues Wissen aneignen möchten, um sich beruflich weiterzuentwickeln, mehr Verantwortung  übernehmen wollen oder in einen neuen Berufszweig einsteigen möchten, ist eine Weiterbildung für Sie genau der richtige Weg. Das Angebot an Weiterbildungen am IBB ist umfangreich und vielfältig. In diesem Abschnitt geben wir Ihnen deshalb einen Überblick über die angebotenen Weiterbildungen.

    Suchen Sie jetzt Ihre Weiterbildung online in unserer Weiterbildungsdatenbank:

    Finanzierung

    Hier haben wir einige Möglichkeiten zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung zusammengestellt

    Fördermöglichkeiten

    • Bildungsgutschein
    • Bildungsprämie
    • Qualifizierungschancengesetz
    • Meister-BaföG
    • Aufstiegs- und Weiterbildungsstipendium
    • Länderförderung
    • Bildungskredit

    Steuern sparen        

    Sie können Ihre Kosten für die Weiterbildung als Werbungskosten vollständig in Ihrer Einkommenssteuererklärung absetzen. So können mindestens die Ihrem persönlichen Steuersatz entsprechenden prozentualen Anteile Kurskosten gespart werden.