Weiterbildung C#, Objektorientierung

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Die Objektorientierte Programmierung (OOP) gehört zu den fundamentalen Programmierstilen moderner Programmier-sprachen. Mit Ihren vorhandenen C#- und OOP-Grundkenntnissenlernen Sie nun alles über Klassen, Objekte, Datenkapselung, Vererbung und Polymorphie in C#. Am Ende dieses Kurses können Sie außerdem Interfaces sinnvoll einsetzen und wissen, wie Sie auf Laufzeitfehler reagieren können.


C#, Objektorientierung für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema C#, Objektorientierung lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

C#, Objektorientierung für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung C#, Objektorientierung erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Klassendefinition
  • Eigenschaften eines Objektes
  • Methoden eines Objektes
  • Methodenüberladung
  • Konstruktoren
  • Konstanten einer Klasse
  • Statische Klassenkomponenten
  • Strukturen
  • Vererbung
  • Typumwandlung und Typuntersuchung
  • Polymorphie
  • Interfaces
  • Exceptions

Dauer

90 Lerneinheiten, Vollzeit
2 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

C# und das Microsoft® .NET®  bieten alle Möglichkeiten, um Software für unterschiedlichste Plattformen zu entwickeln – von Desktop- bis zu Intranet- und Internet-Anwendungen. Auch in der Spiele-Entwicklung hat C# einen großen Stellenwert.
Durch die Teilnahme an der Weiterbildung erwerben Sie die C#-Kenntnisse für die Objektorientierte Programmierung und erweitern dadurch Ihr Tätigkeitsprofil und Ihre Einsatzmöglichkeiten, wodurch sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen auf dem zukunftssicheren IT-Arbeitsmarkt ergeben.


Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

Erste Programmiererfahrung sowie Erfahrung mit einer anderen Programmiersprache sind Voraussetzung


Zielgruppe

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die sich für die Softwareentwicklung mit Microsoft® .NET® vorbereiten und zusätzliche C#-Kenntnisse erwerben wollen.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:C#, Objektorientierung
Kurs-Nr.:E-2686
Zulassungsnr.:A-K-120301137/002
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Lerneinheiten 
2 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
- Vollzeit Mehrere Anfrage
- Vollzeit Mehrere Anfrage
- Vollzeit Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

C#, Objektorientierung

Kundenmeinungen

Topaktuelle Schulungsunterlagen! Toller Dozent: Native English speaker - besser geht's nicht, um sein Englisch aufzufrischen und zu aktualisieren! Trockener Stoff: Der Dozent konnte mich trotzdem für British Grammar begeistern und zum Erfolg führen! Er hat die perfekte Politeness, verbunden mit gutem Humor. Alles hat gepasst!

Elisabeth Blank, Aalen – Oktober 2019

Der Unterricht wurde durch die Dozenten immer gut gestaltet und das Endergebnis der gesamten Klasse wurde mit sehr guten Noten erreicht. Wer sich für diese Art der Ausbildung und Weiterbildung entscheidet, dem sollte bewusst sein, dass in den Wissensvertiefungen nicht der Träger, das IBB oder die Dozenten für das eigenständige Lernen verantwortlich sind, sondern immer der Teilnehmer.

Christian Czollek, Neubrandenburg - Dezember 2019

War einfach spitze, nur positiv. Arbeitsklima, Kompetenz der Standortleitung und Dozenten. Ich empfehle es einfach weiter.

Kunios Ilias, Nürnberg - März 2019

Es gibt nur uneingeschränktes Lob von meiner Seite! Alle Mitarbeiter sind ausnahmslos freundlich, zuvorkommend, hilfsbereit, haben immer ein offenes Ohr für die Belange und Nöte der Teilnehmer. Die Mitarbeiter gehen immer mit einem Lächeln auf den Lippen durch das Haus. Es herrscht überall eine tolle, ansprechende Atmosphäre. Vielen Dank für die super schöne Zeit bei Ihnen :-)

Anita Schulz, Hannover - Februar 2020