Weiterbildung Spezialist für SolidWorks®

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Dieser Aufbaukurs beschäftigt sich mit fortgeschrittenen Themen, u. a. dem Modellieren von komplexen Formen, dem Verwenden von Oberflächen, Top-Down-Baugruppenmodellierung, der Erstellung von Gussformen und SimulationXpress.


Spezialist für SolidWorks® für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Spezialist für SolidWorks® lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Spezialist für SolidWorks® für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Spezialist für SolidWorks® erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

Blechkonstruktion
verschiedene Methoden zur Erstellung von Mehrkörperblechteilen
Zeichnungen von Blechteilen
Schweißkonstruktion
3D-Skizzen und –ebenen
Gestaltung in der Baugruppen
Schweißnähte darstellen
Top-Down-Baugruppenmodellierung
Features in einer Baugruppe erstellen
Konfigurationen einer Baugruppe erstellen
intelligente Komponenten erstellen und einsetzen
Fehler in BG suchen und beheben
Teile im Kontext einer Baugruppe erzeugen und bearbeiten


Dauer

270 Lerneinheiten, Vollzeit
6 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Mit dieser Fortbildung bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten in allen Bereichen der gewerblichen und industriellen Wirtschaft. Als Einsatzgebiete kommen Ingenieurbüros oder auch Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen im Maschinenbau, Werkzeugbau, Blechbearbeitung und Anlagenbau in Frage.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Personen aus dem gewerblich-technischen Bereich wie technische Zeichner, Meister, Techniker, Konstrukteure und Ingenieure. Somit wird eine Berufsausbildung mit entsprechendem Fachwissen vorausgesetzt. Weiterhin vorausgesetzt werden Kenntnisse, die mit der Weiterbildung SolidWorks®, Basics vergleichbar sind.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Spezialist für SolidWorks®
Kurs-Nr.:G-2574
Zulassungsnr.:A-K-120301132/123
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
270 Lerneinheiten 
6 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage