IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000
Nächster Starttermin:31.08.2020weitere Starttermine
Dauer:360 Lerneinheiten
Unterrichtsform:Vollzeit
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Zahnmedizinische Fachkunde

Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre länger als sieben Jahre zurückliegenden Kenntnisse der zahnmedizinischen Fachkunde wieder aufzufrischen. Er kann aber auch sehr gut dem Kurs Zahnarztpraxis Management vorgeschaltet sein, in dem Sie die erworbenen Kenntnisse bestens nutzen können. Ebenso bieten wir Quereinsteigern aus dem Bereich des Gesundheitswesens mit dem Interessengebiet der Zahlheilkunde die Möglichkeit, sich entsprechend weiterzubilden und auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Sie arbeiten nach den Lernfeldern der aktuellen Bücher aus dem Bereich der zahnmedizinischen Fachangestellten. Zusätzlich gibt es auch ein Arbeitsbuch, in dem Sie ganz individuell Ihre Aufgaben üben und lösen können.

Inhalte der Weiterbildung

  • Kariestherapie begleiten
  • Anatomie (Schädel und Muskulatur)
  • Chirurgische Behandlung begleiten
  • Behandlungen von Erkrankungen der Mundhöhle und des Zahnhalteapparates begleiten
  • Prophylaxemaßnahmen planen und durchführen
  • Prothetische Behandlungen begleiten
  • Fachterminologie
  • Krankheitsbilder
  • Instrumentenkunde
  • Behandlungsabläufe
  • Materialkunde

Ihre Ansprechpartner

{{cp.firstName}} {{cp.lastName}}
{{cp.jobTitle}}

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: P-2296-2
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

360 Lerneinheiten

8 Wochen in Vollzeit

Berufliche Perspektiven

Mit diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, nach längerer Pause oder als Quereinsteiger in das Arbeitsleben (wieder)einzusteigen. Im Idealfall durchlaufen Sie im Anschluss den "Zahnarztpraxis Manager", um auch u. a. im Bereich der Abrechnung fit zu werden.

Teilnahmevoraussetzungen

Vorausgesetzt wird Interesse an zahnmedizinischen Themen, zudem sind Computer-Kenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1-B2 erforderlich.

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Zahnmedizinische Fachangestellte oder Zahnarzthelfer/-innen, deren Kenntnisse länger als sieben Jahre zurückliegen und die diese wieder auffrischen möchten. Zudem haben auch Quereinsteiger/-innen aus dem Bereich des Gesundheitswesens (z. B. Kaufleute im Gesundheitswesen) die Möglichkeit, sich in diesem Bereich einzuarbeiten. Dieser Kurs kann sehr gut als Vorbereitung für den Kurs Zahnarztpraxis Management mit CGM Z1 genutzt werden.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort