Lehrerfortbildung in Deutsch als Zweit- und Fremdsprache beim IBB


Zusatzqualifizierungen für DaZ- und DaF-Lehrkräfte

Sie möchten als Dozent in DaF-/DaZ- oder Integrationskursen Flüchtlinge und Migranten unterrichten?

Voraussetzungen

Für die Voraussetzungen für Dozenten von Integrationskursen sind die Zulassungskriterien des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) maßgeblich. Demnach benötigen angehende Lehrkräfte in Integrationskursen abhängig von ihrer Vorqualifikation und ihrer Unterrichtserfahrung entweder keine, eine verkürzte oder ein unverkürzte Zusatzqualifizierung DaF/DaZ.

Neben den Zusatzqualifizierungen bei einem der vom BAMF akkreditierten Träger können unter bestimmten Voraussetzungen (siehe Zulassungsmatrix der BAMF) auch andere DaZ-/DaF-Zertifikate mit mindestens 100 Unterrichtseinheiten für eine Zulassung durch das BAMF anerkannt werden.

Genau solche DaF-/DaZ-Qualifizierungen bieten wir Ihnen in unterschiedlichen Formaten an. Unsere Zusatzqualifizierungen in diesem Bereich sind dabei an das jeweilige Curriculum des BAMF angelehnt.

Mit unseren DaF-/DaZ-Qualifizierungen haben Sie bei entsprechender Vorqualifikation die Chance, sich die häufig langen Wartezeiten auf eine BAMF-ZQ durch eine Qualifizierung im Rahmen unseres Angebotes zu ersparen. Haben Sie die Zusatzqualifizierung erfolgreich absolviert, können Sie unser Zertifikat zusammen mit Ihren anderen Zeugnissen und Ihrem Antrag auf Zulassung als Lehrkraft in Integrationskursen beim BAMF einreichen. Die Prüfung Ihrer Zulassungsfähigkeit als Lehrkraft für Integrationskurse obliegt jedoch allein dem Bundesamt.

Selbstverständlich können Sie an unseren Modulen auch teilnehmen, wenn es Ihnen darum geht, unabhängig von einer BAMF-Zulassung Ihre Kenntnisse als DaF-/DaZ-Lehrkraft zu professionalisieren.

 

Unverkürzte und verkürzte Zusatzqualifizierung als DaZ-/DaF-Zertifikat

Die Unterschiede der verkürzten und unverkürzten Zusatzqualifizierung liegen in der Stundenintensität der einzelnen Lernthemen. Diese sind in beiden Lehrkräfteseminaren:
  • Curriculum
  • Migration und Migranten
  • Besonderheiten im DaZ-Unterricht
  • Lernziele im DaZ-Unterricht
  • Kursplanung und Binnendifferenzierung
  • Übungstypologien, Projektarbeit
  • Spracherwerb
  • Unterrichtskonzepte; Lehrplanung
  • Mündliche Fertigkeiten: Phonetik, Wortschatz, Grammatik
  • Rezeptive Fertigkeiten: Hören und Lesen
  • Produktive Fertigkeiten: Sprechen und Schreiben
  • Portfoliovorbereitung
  • Spiele, Visualisierung
  • Fehleranalyse und -korrektur
  • Testen und Prüfen
  • Wahlpflichtmodule

Im Anschluss an die Theorie findet die Erarbeitung des sogenannten Portfolios, einschließlich Hospitationen und Unterrichtsdurchführung, statt. Dieses Portfolio bildet die Grundlage für einen erfolgreichen Abschluss.

Termine:

Die ZQ DaZ unverkürzt und ZQ DaZ verkürzt starten voraussichtlich im Oktober 2016 berufsbegleitend in unserer Online Akademie und finden abends bzw. im Blockunterricht am Wochenende statt.

ZQ DaZ unverkürzt: 140UE Theorie + 140UE in Eigenarbeit (inkl. Portfolio) = 1495 € (erstreckt sich über drei Monate)
ZQ DaZ verkürzt: 70UE Theorie + 70UE in Eigenarbeit (inkl. Portfolio) = 790 € (erstreckt sich über 10 Wochen)

 

Zusatzqualifizierung für DaZ-Lehrkräfte Deutsch als Zweitsprache, Alphabetisierung als DaZ-/DaF-Zertifikat

Als weiteres Zertifikat können sich Interessierte nach erfolgreichem Bestehen der Zusatzqualifizierung für das Unterrichten in Alphabetisierungskursen ausbilden lassen.

Seminarinhalte:

  • Ziele und Inhalte der Alphabetisierungsarbeit mit Migranten
  • Soziokulturelle, interkulturelle und lernerbiografische Aspekte
  • Theoretische Grundlagen des Schriftspracherwerbs
  • Phonologische Bewusstheit, Sprachbewusstheit und Aussprache
  • Methoden, Methodenvielfalt und Binnendifferenzierung
  • Unterrichtsbeobachtung I: Hospitationsvorbereitung
  • Lernerautonomie und Teilnehmerorientierung
  • Handlungsorientierte Unterrichtskonzepte
  • Lehrwerke und Unterrichtsmaterialien
  • Bilder und Visualisierung
  • Grammatikvermittlung/Kontrastive Grammatik
  • Unterrichtsbeobachtung II: Hospitationsauswertung
  • Transfer-Aspekte: Stundenplanung, Micro-Teaching, Selbstreflexion, Unterrichtsevaluierung, Rollenverständnis
  • PC-Einsatz, Internet und Medien in der Alphabetisierung
  • Alphabetisierung und niederschwelliger DaZ-Unterricht

Termine:

Die ZQ Alphabetisierung unverkürzt und ZQ Alphabetisierung verkürzt starten voraussichtlich im Oktober 2016 berufsbegleitend in unserer Online Akademie und finden abends bzw. im Blockunterricht am Wochenende statt.

ZQ Alphabetisierung unverkürzt: 80UE Theorie + 80UE in Eigenarbeit (inkl. Portfolio) = 980 € (10-12 Wochen)
ZQ Alphabetisierung verkürzt:
40UE Theorie + 40UE in Eigenarbeit (inkl. Portfolio) = 490 € (erstreckt sich über sechs Wochen)

 

Orientierungskurs Zusatzqualifizierung für DaZ-Lehrkräfte Deutsch als Zweitsprache als DaF-/DaZ-Zertifikat

Als weiteres Zertifikat, nach erfolgreichem Bestehen der DaZ Zusatzqualifizierung, können sich Interessierte für Orientierungskurse qualifizieren. Diese Kurse sind darauf ausgerichtet, politische Bildung für Sprachlerner vermitteln, und befassen sich mit Wissen aus der Politik, Geschichte, Gesellschaft und Kultur.

Seminarinhalte:

  • „Curriculum für einen bundesweiten Orientierungskurs“
  • Eigenrecherche zu den fachlichen Grundlagen eines der genannten Themen im Bereich Politik in der Demokratie
  • Sammeln von Ideen und Materialien für den Unterricht zu einem der genannten Feinlernziele: Aufbereitung der Fachkenntnisse für die Präsentation und Darstellung in einem Grundlagenpapier
  • Schriftliche Erarbeitung des entstandenen Unterrichtsentwurfs zu einem der im „Curriculum für einen bundesweiten Orientierungskurs" genannten Ziele (Erarbeitungszeitraum von fünf Tagen bei anschließendem Praxisprojekt)
  • Führen eines Lerntagebuchs

Termine:

Die ZQ Orientierungskurs startet voraussichtlich im Oktober 2016 berufsbegleitend in unserer Online Akademie und findet abends bzw. im Blockunterricht am Wochenende statt.

ZQ Orientierungskurs: 30UE Theorie + 30UE in Eigenarbeit (inkl. Portfolio) = 330 € (erstreckt sich über vier bis sechs Wochen)