Wir über uns

Wir über uns

IBB – Das Unternehmen

Seit seiner Gründung im Jahr 1985 hat sich das Institut für Berufliche Bildung zu einem der größten und erfolgreichsten privaten Bildungsanbieter Deutschlands entwickelt und ist mit Kooperationspartnern in mehr als 250 Standorten in allen Bundesländern vertreten.

IBB – Die Kunden und Partner

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden. Zu ihnen zählen jährlich viele tausend Kursteilnehmer, die sich während beruflicher Übergangsphasen weiterqualifizieren oder berufsbegleitend fortbilden. Ebenso zum Kundenkreis gehören zahlreiche Unternehmen, Institutionen und Behörden wie die Bundesagentur für Arbeit, Jobcenter, optierende Kommunen und Landesregierungen als Partner des Europäischen Sozialfonds. Außerdem nutzen immer mehr andere Bildungsanbieter als unsere Partner die Möglichkeit, ihren Kunden mit unserer Unterstützung ein passgenaues, zielgerichtetes Bildungsangebot zu unterbreiten.

IBB – Die Leistung

Unsere Kunden finden in unserem Portfolio nicht nur mehrere hundert zertifizierte Qualifizierungsangebote, sondern können sich darauf verlassen, dass wir mit ihnen gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen für die Anforderungen entwickeln, vor denen sie gerade stehen. Ob in unseren Schulungszentren oder bei ihnen im Haus: Wir stellen uns auf unsere Kunden ein.

IBB – Die Innovation

Mit unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® haben wir als erstes Unternehmen bundesweit ein System virtueller Klassenräume in der beruflichen Weiterbildung entwickelt und eingeführt. Diese einzigartige und langjährige Erfahrung kommt heute unseren Kunden zugute: Sie können sich darauf verlassen, mit einem hochmodernen und gleichzeitig bewährten System erfolgreich lernen zu können. 94 % unserer Kunden* sind mit dieser Art des Lernens so zufrieden, dass sie uns weiterempfehlen würden.

IBB – Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Engagierte und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein Garant für den Erfolg des Unternehmens. Das IBB setzt vielfältige Instrumente ein, um sie zu fördern und ihre hohen fachlichen und sozialen Kompetenzen zu festigen.

IBB – Die Qualität

Als erster überregionaler Bildungsanbieter in Deutschland wurde das IBB bereits 1996 mit all seinen Niederlassungen nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Seither entsprechen wir dieser sehr umfassenden und anspruchsvollen Qualitätsnorm genauso wie den Anforderungen der AZAV. Den Nutzen haben unsere Kunden: Sie können sich darauf verlassen, bei einem Bildungsanbieter zu lernen, der seine gesamte Unternehmenskultur auf ein sicheres Qualitätsfundament gründet – langfristig und verlässlich. Die weit überdurchschnittliche Qualität unserer Arbeit bescheinigen uns regelmäßig sowohl unsere Teilnehmenden als auch externe Prüfgruppen, die uns mehrmals jährlich begutachten.

IBB – Das Umweltbewusstsein

Das IBB ist sich seiner Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft bewusst. Das Unternehmen verpflichtet sich mit der Umsetzung seines Energiemanagement-Systems zum umweltschonenden Wirtschaften im Sinne ökologischer Nachhaltigkeit. Wir setzen dazu energieeffiziente Technik ein, messen und bewerten regelmäßig die Ergebnisse und reduzieren kontinuierlich den Energieverbrauch in allen Bereichen.

Download der IBB-Unternehmenserklärung