sap_kurse_und_weiterbildungen24

SAP Kurse und Weiterbildungen

SAP Schulungen und Zertifikate vom SAP-Bildungspartner IBB

Mit den zertifizierten SAP Kursen des IBB erhalten Sie die Möglichkeit, sich optimal für Ihre Karriere zu qualifizieren. Wir bieten Ihnen geförderte SAP Schulungen für Arbeitssuchende an rund 100 Standorten  in Deutschland an. Mit unseren Online SAP Kursen für Berufstätige bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit, an unseren SAP Schulungen ganz einfach über das Internet teilzunehmen – von zu Hause, vom Büro oder von jedem beliebigen anderen Ort aus. Hierfür stellen wir Ihnen das Equipment zur Verfügung: Ein Laptop, ein Headset und Unterrichtsmaterial – das optimale Starterpaket für Ihre erfolgreiche Teilnahme an unseren zertifizierten SAP Kursen.

 

SAP-Kurse für Arbeitssuchende

Mit unseren SAP-Kursen für Arbeitssuchende verbessern Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
Die Kosten für unsere SAP-Fortbildungen können unter bestimmten Voraussetzungen von einem Kostenträger wie der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter, dem Rentenversicherungsträger oder einer Berufsgenossenschaft übernommen werden.

Zu den Kursen für Arbeitssuchende

SAP-Kurse für Berufstätige

Unsere SAP-Kurse für Berufstätige bieten Arbeitnehmern und Selbständigen optimale Möglichkeiten, ihre SAP-Kompetenzen zu erweitern und durch offizielle SAP-Zertifikate zu belegen.
An unseren berufsbegleitenden Live-Online-Kursen können Sie ganz einfach vom Büro oder von zu Hause aus teilnehmen.

Zu den Kursen für Berufstätige

 

Das IBB ist ein zertifizierter SAP Bildungspartner.

 

Als offizieller SAP Education Partner bietet Ihnen das IBB SAP-zertifizierte Weiterbildungen, in denen Sie lernen, die SAP-ERP-Software professionell einzusetzen. Alle von uns beschäftigten SAP-Trainer sind von SAP offiziell als Dozenten lizensiert. Für die Durchführung unserer SAP-Seminare greifen wir auf das Live-Schulungssystem von SAP zurück. Top-Ergebnis für die Absolventen des SAP Foundation Level beim Institut für Berufliche Bildung (IBB):
96 Prozent der Prüfungsteilnehmer erreichten die begehrte Anwenderzertifizierung, die ihnen grundlegende Kenntnisse im Umgang mit der weit verbreiteten SAP ERP-Anwendung bescheinigt.

Wir beraten Sie gerne kostenlos zu Ihrer persönlichen SAP Weiterbildung – sprechen Sie uns einfach an!

 

Kursübersicht für Arbeitssuchende

 

 

 

Kursübersicht für Berufstätige

 

SAP Kurse für Arbeitsuchende

SAP ERP Systemeinführung

  • Das Unternehmen SAP: SAP- Geschichte, SAP-System und Produkte
  • Grundlagen der SAP Systembedienung
  • An- und Abmeldung am System
  • Die SAP Benutzeroberfläche
  • Im SAP System navigieren, System-Layout und Benutzerdaten pflegen
  • Auswertungen und Berichte erstellen, mit Spool-Aufträgen arbeiten
  • Hilfefunktionen nutzen
  • Rollen- und Berechtigungskonzept

 Kursumfang: 45 UE, Voll- und Teilzeit

SAP ERP Einführung – Personalwesen (HCM)

  • Systemweite Konzepte
  • Organisationseinheiten
  • Systemweite Stammdatenkonzepte
  • Transaktionen
  • Überblick Organisationsmanagement
  • Überblick Personalmanagement
  • Überblick Performance Management
  • Überblick Personalentwicklung
  • Überblick Personalzeitwirtschaft
  • Überblick Personalabrechnung
  • Employee Self-Service

 Kursumfang: 45 UE, Voll- und Teilzeit

SAP ERP Einführung – Rechnungswesen (FI/CO)

  • Systemweite Konzepte
  • Organisationseinheiten
  • Systemweite Stammdatenkonzepte
  • Transaktionen
  • Einführung von SAP ERP Financials
  • Einführung SAP-Finanzbuchhaltung (FI)
  • Einführung SAP Financial Supply Chain Management
  • Einführung Internes Rechnungswesen (CO)

Kursumfang: 45 UE, Voll- und Teilzeit

SAP ERP Einführung – Logistik (MM/SD/PP/LE)

  • Systemweite Konzepte
  • Organisationseinheiten
  • Systemweite Stammdatenkonzepte
  • Transaktionen
  • Logistiküberblick
  • Einführung Kundenauftragsmanagement (SD-LE)
  • Einführung Customer Relationship Management (CRM)
  • Einführung Produktion (PP/LE)
  • Einführung Supply Chain Management (SCM)
  • Einführung Beschaffung (MM/LE)

 Kursumfang: 45 UE, Voll- und Teilzeit

SAP ERP CO Controlling – Anwender Basis – Anwenderzertifikat Foundation Level

  • Management Accounting Übersicht (Allgemeine Aufgaben, Komponenten u.a.)
  • Organisationseinheiten im Rechnungswesen (Grunddaten des Gemeinkosten-Controllings)
  • Werkzeuge des Berichtswesens
  • Planung im Management Accounting (Planungsoptionen im Gemeinkosten-Controlling)
  • Integrierter Planungsprozess im Management Accounting (Integrierter Planungszyklus, Planung in der Prozesskostenrechnung)
  • Integrationsaspekte der Buchungslogistik (Statistische und echte Buchungen u.a.)
  • Vorgangsbezogene Buchungen im Management Accounting (z.B. im Gemeinkosten-Controlling)
  • Periodenabschluss im Management Accounting (Schedule Manager u.a.)
  • Ergebnisrechnung im Management Accounting
  • Prüfungsvorbereitung und SAP-Foundation Level Prüfung

Kursumfang: 180 UE, Vollzeit

SAP ERP FI Finanzbuchhaltung – Anwender Basis - Anwenderzertifikat Foundation Level

  • Hauptbuchhaltung (Organisationselemente für die Rechnungslegung, Sachkontenstammsätze u.a)
  • Kreditorenbuchhaltung (Kreditorenstammsätze, Tägliche Buchhaltungsvorgänge in der Kreditorenbuchhaltung, Integration mit der Materialwirtschaft u.a.)
  • Debitorenbuchhaltung (Debitorenstammdaten, Tägliche Buchhaltungsvorgänge in der Debitorenbuchhaltung, Integration Vertriebsprozess u.a.)
  • Anlagenbuchhaltung (Stammsätze und Standardbuchhaltungsvorgänge in der Anlagenbuchhaltung)
  • Prüfungsvorbereitung und SAP-Foundation Level Prüfung

Kursumfang: 180 UE, Voll- und Teilzeit

SAP ERP MM Materialwirtschaft – Anwender Basis - Anwenderzertifikat Foundation Level

  • Grundlagen der Beschaffung
  • Stammdaten (Lieferantenstamm, Materialstamm u.a)
  • Beschaffung von Lagermaterial (Konditionen, Anfrage, Angebot u.a)
  • Beschaffung von Verbrauchsmaterial (Bestellanforderung, Auftragsbestätigung u.a.)
  • Beschaffung von Dienstleistungen (Leistungsstamm, Leistungserfassung u.a.)
  • LIS (Logistikinformationssystem)
  • Prüfungsvorbereitung und SAP-Foundation Level Prüfung

 Kursumfang: 180 UE, Voll- und Teilzeit

SAP ERP HCM Personalwirtschaft – Anwender Basis - Anwenderzertifikat Foundation Level

  • Organisationsmanagement
  • Personaladministration (Einzel-Infotyp-Pflege u.a.)
  • Personalzeitwirtschaft
  • Personalabrechnung
  • Informationssystem: Reports in der Personalwirtschaft
  • Prüfungsvorbereitung und SAP-Foundation Level Prüfung

 Kursumfang: 180 UE, Voll- und Teilzeit

SAP ERP PP Produktionsplanung und –steuerung – Anwender Basis - Anwenderzertifikat Foundation Level

  • Stammdaten für die Produktion
  • Organisationsdaten im Supply Chain Management
  • Materialstammdaten, Stücklisten, Arbeitspläne und Arbeitsplätze
  • Modellierung des Fertigungsprozesses
  • Absatz- und Produktionsgrobplanung
  • Programmplanung (Lagerfertigung, Kundeneinzelfertigung)
  • Langfristplanung
  • Materialbedarfsplanung (z.B. Dispositionsverfahren)
  • Prüfungsvorbereitung und SAP - Foundation Level Prüfung

 Kursumfang: 180 UE, Vollzeit

SAP ERP SD Vertrieb und Versand – Anwender Basis - Anwenderzertifikat Foundation Level

  • Stammdaten in den Vertriebsprozessen (Kundenstamm, Materialstamm u.a.)
  • Vertriebsprozesse – Findungen und Sammelverarbeitung
  • Verfügbarkeitsprüfung
  • Vertriebsprozesse mit Kunden-Auftragsfertigung
  • Reklamationsabwicklung
  • Auswertungen zu den Vertriebsprozessen
  • Prüfungsvorbereitung und SAP-Foundation Level Prüfung

 Kursumfang: 180 UE, Voll- und Teilzeit

SAP ERP - LE Lagerverwaltung - Anwender Aufbau - Anwenderzertifikat Advanced Level (AL)

  • Das Lagerverwaltungssystem als Teil von Logistics Execution
  • Strukturelemente
  • Die Schnittstelle zwischen Bestandsführung und Lagerverwaltung
  • Einlagerungssteuerung
  • Auslagerungssteuerung
  • Lieferprozesse mit Lagerverwaltung
  • Umbuchungen und Umlagerungen
  • Interne Beschaffungsprozesse mit Lagerverwaltung
  • Der Lagerleitstand
  • Der Transport als Teil von Logistics Execution
  • Frachtkostenberechnung
  • Expressdienstanbindung

Kursumfang: 270 Ausbildungsstunden, 6 Wochen bei Vollzeit

SAP ERP - LE Lagerverwaltung - Anwender Basis - Anwenderzertifikat Foundation Level (FL)

  • Logistics Execution in SAP Business Suite
  • Strukturelemente
  • Wareneingangsprozesse
  • Warenausgangsprozesse
  • Verpackungslogistik
  • Zusatzfunktionen in der Lagerverwaltung

Kursumfang: 180 Ausbildungsstunden, 4 Wochen bei Vollzeit

SAP ERP - FI Finanzbuchhaltung - Anwender Aufbau - Anwenderzertifikat Advanced Level (AL)

Modul: AC200

  • Finanzbuchhaltung Customizing Grundlagen
  • Organisationseinheiten der Finanzbuchhaltung
  • Geschäftsjahre und Buchungsperioden
  • Währungen und Wechselkurse
  • Sachkonten, Profitcenter, Debitoren-/Kreditorenkonten
  • Belegsteuerung, Buchungssteuerung, Buchen von Belegen
  • Automatische Buchungen, Eingabe- und Anzeigesteuerung
  • Ausgleichen von offenen Posten
  • Manuelle Zahlungsein- und -ausgänge
  • Kassenbuch

Modul: AC280

  • Analytics und Reporting im Financial Accounting
  • Infosystem Hauptbuchhaltung, Debitoren und Kreditoren
  • ABAP-Reports Hauptbuch- Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Anlegen von Reportvarianten
  • Arbeiten mit Selektionsvariablen in Varianten
  • List Viewer
  • Debitoren/Kreditoreninfosystem
  • Informationssystem Recherche in FI-GL, FI-AP/AR
  • Prüfungsvorbereitung und SAP ERP Zertifikats-Prüfung 'Qualifizierter SAP ERP Anwender „Externes Rechnungswesen - Finanzbuchhaltung C_UCBK_10'

Kursumfang: 180 Ausbildungsstunden, 4 Wochen bei Vollzeit

SAP ERP - CO Controlling - Anwender Aufbau - Advanced Level (AL)

Modul: AC405

  • Kostenstellenrechnung und Innenaufträge
  • Organisationsstrukturen und Stammdaten im Gemeinkostencontrolling
  • Kontierung von Kosten auf Kostenstellen und Innenaufträge durch vorgelagerte Applikationen
  • Periodische Verrechnungstechniken
  • Planung von Kosten und Kostenverrechnungen
  • Budgetverwaltung und Verfügbarkeitskontrolle bei Innenaufträgen
  • Analyse von Kosten mit Hilfe des Informationssystems

Modul: AC605

  • Ergebnis- und Marktsegmentrechnung
  • Ergebnisrechnung und Profit-Center-Rechnung
  • Merkmalsableitung, Ableitungsstrategie und -techniken
  • Bewertung, Bewertungsstrategien und -techniken
  • Werteflüsse, Datenübernahme und Direktkontierung
  • Absatz- und Ergebnisplanung, Planungsintegration
  • Informationssystem zur Ergebnisrechnung
  • Werteflüsse und Customizing-Überblick
  • Prüfungsvorbereitung für die SAP ERP Zertifizierungsprüfung zum qualifizierten SAP ERP Anwender „Internes Rechnungswesen - Kostenstellen und Innenaufträge C_UCCO_10

180 Ausbildungsstunden, 4 Wochen bei Vollzeit

SAP ERP - HCM Personalwirtschaft - Anwender Aufbau - Anwenderzertifikat Advanced Level (AL)

Modul: HR505 - Organisationsmanagement

  • Konzepte des Organisationsmanagements
  • Pflege der Aufbauorganisation
  • Matrixorganisation und allgemeine Strukturen
  • Reporting und Reporting-Werkzeuge
  • Manager's Desktop und Manager Self-Service
  • Customizing des Organisationsmanagements

Modul: HR305 - Konfiguration Stammdaten

  • Strukturen in HCM: Unternehmen, Personal und Organisation
  • Hinterlegen von Vorschlagswerten (Merkmale), Personendaten
  • Beziehung zwischen Sollarbeitszeit und Basisbezügen
  • Personalabrechnungsdaten: Tarifstruktur, Lohnartenstruktur
  • Arbeitsabläufe: Tarifliche Umstufung, Tariferhöhung
  • Customizing der Arbeitsabläufe und Oberflächen
  • Prüfungsvorbereitung und Zertifizierungsprüfung zum qualifizierten SAP ERP-Anwender "HCM - Personaladministration" C_UCHR_10

Kursumfang: 180 Ausbildungsstunden, 4 Wochen bei Vollzeit

SAP ERP - MM Materialwirtschaft - Anwender Aufbau - Anwenderzertifikat Advanced Level (AL)

Modul: SCM520 - Einkauf

  • Stammdaten für die Einkaufsabwicklung
  • Bezugsquellen: Infosätze, Kontrakte und Lieferpläne
  • Bezugsquellenfindung
  • Einkaufsoptimierung
  • Spezielle Beschaffungsprozesse
  • Rechnungsplan, Lohnbearbeitung, HTN- Abwicklung
  • Belegfreigabeverfahren
  • Lieferantenbeurteilung
  • Customizing: Partnerfindung, Belegarten, Benutzerparameter

Modul: SCM525 - Verbrauchsgesteuerte Disposition

  • Stammdaten
  • Planungsdurchführung und -auswertung
  • Losgrößenrechnung
  • Prognose in der verbrauchsgesteuerten Disposition
  • Bezugsquellenfindung in der Disposition
  • Dispositionsbereiche und Lagerortdisposition
  • Prüfungsvorbereitung und SAP-Zertifizierungsprüfung zum qualifizierten SAP ERP Anwender „Materialwirtschaft - Einkauf“ C_UCMM_10

180 Ausbildungsstunden, 4 Wochen bei Vollzeit

SAP ERP - SD Vertrieb und Versand - Anwender Aufbau - Anwenderzertifikat Advanced Level (AL)

Modul: SCM605 - Verkauf

  • Organisationseinheiten im Verkauf
  • Erstellen und Bearbeiten von Kundenaufträgen
  • Verkaufsbelegarten
  • Positionstypen, Einteilungstypen
  • Partnerfindung
  • Kontrakte und Lieferpläne
  • Besondere Geschäftsvorfälle
  • Unvollständigkeitsprotokoll
  • Materialfindung, -listung/-ausschluss, Produktselektion
  • Naturalrabatt

Modul: SCM610 - Lieferprozesse

  • Organisationseinheiten für die Lieferabwicklung
  • Steuerung der An- und Auslieferung (Customizing)
  • Erstellen und Bearbeiten von Lieferungen
  • Verpackungsfunktionen, Kommissionierung
  • Warenein- und -ausgang auf Basis des Lieferbelegs
  • Umlagerungsbestellung mit Auslieferung
  • Prüfungsvorbereitung und SAP Zertifizierungsprüfung zum qualifizierten SAP ERP Anwender „Verkauf und Vertrieb - Abwicklung von Verkaufsaufträgen" C_UCSD_10

Kursumfang: 180 Ausbildungsstunden, 4 Wochen bei Vollzeit

SAP ERP – HCM – Anwender Basis - Personalabrechnung (IBB)

Organisationsmanagement
Personaladministration
Personalzeitwirtschaft
Personalbeschaffung
Personalabrechnung

Informationssystem: Reports und Querys in der Personalwirtschaft

HR110

  • Einführung in die Personalabrechnung
  • Eingabe von abrechnungsrelevanten Daten
  • Organisation einer produktiven Abrechnung
  • Abrechnungsverlauf
  • Reports der Personalabrechnung

HR400

  • Personalrechenregeln
  • Starten der Abrechnung
  • Bewertung von Lohnarten
  • Abwesenheitsbewertung
  • Zeitlohnartenauswahl
  • Verarbeitung von Durchschnitten
  • Aliquotierung
  • Kumulieren und Abstellen von Lohnarten
  • Ermittlung von Rückrechnungsdifferenzen

Kursumfang: 90 Ausbildungsstunden, 2 Wochen in Vollzeit

 

SAP Kurse für Berufstätige

SAP ERP Systemüberblick

  • Praxiseinstieg in SAP – Die SAP-Denkweise verstehen
  • Navigation im SAP-System
  • Systemweite Konzepte kennenlernen
  • Logistiküberblick, Kundenmanagement, Produktion, Beschaffungsprozesse etc.
  • Einführung in SAP ERP Financials, Finanzbuchhaltung etc.
  • Human Capital Management
  • Reporting, analytische Funktionen und strategische Planung
  • SAP NetWeaver
  • SAP Services

Kursumfang: 18 Ausbildungsstunden, Online

SAP-Prüfungsvorbereitung für die Anwenderzertifizierung "Foundation Level - System Handling

  • Wiederholung allgemeiner SAP-Grundlagen
  • Logon, GUI und Steuerung
  • Personalisierung
  • Systemmenü
  • Reporting
  • Drucken
  • Hilfen
  • Berechtigungen
  • Vorbereitung auf die Prüfungssituation, Fragestellungen, Lösungsangaben

Kursumfang: 5 Ausbildungsstunden, Online

 

IBB ist SAP Bildungspartner

 

Unsere SAP-Weiterbildungen richten sich an

  • Arbeitssuchende mit oder ohne abgeschlossene Berufsausbildung (mind. 2 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im angestrebten Fachbereich)
  • Menschen, die Ihre Berufserfahrung mit einem SAP-Zertifikat belegen wollen
  • Rehabilitanden, die eine berufliche Neuorientierung suchen
  • Studierende oder Auszubildende ohne Abschluss
  • Quereinsteiger
  • Wiedereinsteiger
  • Fachkräfte mit ausländischen Bildungsabschlüssen (ab Sprachniveau B2)

Kaum eine andere Software findet in deutschen Unternehmen in diesem Bereich mehr Anwendung als SAP-Produkte. Unsere kompetenten und fachkundigen Dozentinnen und Dozenten vermitteln Ihnen umfangreiche SAP ERP-Kenntnisse – von der Systemeinführung über fachspezifische Anwendungsschulungen wie SAP ERP FI, CO, MM, SD, HCM oder PP bis hin zum zertifizierten SAP Anwender. Erweitern Sie Ihr kaufmännisches Wissen und werden Sie mit uns zum SAP-Profi.

 

Die Agentur für Arbeit bietet einen Bildungsgutschein für Ihre Fortbildungen beim IBB an.

Wer bietet finanzielle Förderung?

Einen Bildungsgutschein oder eine andere Förderungsart können
Sie unter anderen bei folgenden Kostenträgern beantragen:

  • Agentur für Arbeit
  • Jobcenter
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)

Wo informiere ich mich?

Der erste Schritt zu einer Förderung ist die Wahl einer passenden Fortbildung. Hier bietet das IBB eine breite Auswahl an Seminaren. All unsere Kurse sind zertifiziert – wir erfüllen somit die Anforderungen, die für eine Förderung notwendig sind.
Bei Fragen stehen Ihnen unsere Kundenberater gerne zur Verfügung.

Auch die Agentur für Arbeit bietet mit Ihrem Portal KURSNET eine zentrale Informationsplattform für Weiterbildungen. In der umfangreichen Datenbank finden Sie mehr als 1.100.000 Bildungsangebote, davon sind mehr als 930.000 mit einem Bildungsgutschein förderbar.

Mehr zum Bildungsgutschein erfahren

 

Kundenmeinungen

Bianca Schulz aus Salzwedel
Kurs: Modulqualifizierung kaufm. Themen
Nach meiner Qualifizierung zur Wirtschaftsfachwirtin durfte ich nun an der Ausbildereignungsvorbereitung für die AEVO-Prüfung mit tollen Mitmenschen und in angenehmer Arbeitsatmosphäre teilnehmen. Danach konnte ich meine SAP-Kenntnisse erweitern und durfte als erste Teilnehmerin im SAP Foundation Level mein Zertifikat in der Hand halten. Voller Hoffnung im Blick auf die Zukunft bin ich nun froh, den Lernstress hinter mir zu haben, würde aber dennoch jederzeit wieder hier lernen und empfehle diese Lernart auch jedem weiter.

Sabrina Bauer aus Stuttgart
Kurs: SAP Basics
Ich habe mir im Vorfeld verschiedene Bildungsträger angeschaut und mich dann für das IBB entschieden – die Entscheidung war absolut richtig. Die Form der virtuellen Akademie empfand ich als sehr angenehm, nicht zu vergleichen mit einem einfachen Fernlehrgang. Ich empfehle das IBB gern weiter!

Natalie Rudi aus Stuttgart
Kurs: SAP SD
Es gibt eine Zeit vor und nach dem IBB! Man lernt neue Menschen kennen, die zu Freunden werden können. Die Dozenten bauen fachlich und persönlich auf und machen super Laune. Der Bewerbercoach motiviert, hilft, unterstützt bei allen Bewerbungsthemen und gibt wertvolle Ratschläge. Man hat schnell das Gefühl, dort zu Hause zu sein. Mit einem „Sehr gut“ auf dem Zertifikat bekommt man danach auch schnell einen Job, weil man mit tollen Qualifikationen und einem neuen und positiven Gefühl durch das Leben geht und dieses neu gestaltet.

Stephan Reinhold aus Recklinghausen
Kurs: SAP PP
Die Mitarbeiter des IBB waren stets präsent und hilfsbereit. In persönlichen Gesprächen habe ich auch den einen oder anderen wertvollen Tipp aufgenommen, der mich in meiner beruflichen Situation weiterbringt. Außerdem herrscht am Standort ein ruhiges und freundliches Klima, in dem man sich sehr gut auf seine Weiterbildung konzentrieren kann. Meine Erwartungen sind voll und ganz erfüllt worden.