Kurs merken Merken
Bild mit Siegeln

Gestalter:in für immersive Medien - Umschulung (IHK)

beim zertifizierten Weiterbildungsanbieter IBB

  • Erstklassige Jobperspektiven
  • 100 % kostenlos mit Bildungsgutschein
  • Monatlich 150 Euro Weiterbildungsgeld erhalten
Nächster Starttermin

01.08.2024 (Vollzeit)
(weitere Starttermine)

Nächster Starttermin

Bitte wählen

Datum
Unterrichtsform
Standort
Dauer

2296 Lerneinheiten

2296 Lerneinheiten
2296 bis 2600 Lerneinheiten 24 Monate in Vollzeit inkl. 6 oder 9 Monate Praktikum
Unterrichtsform

Vollzeit

Standort
Abschluss

Mehr infos

Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Kursnummer

B-4201

Allgemeine Kursinformationen

Weiterbildung Gestalter:in für immersive Medien - Umschulung


Als Gestalter für immersive Medien kreieren Sie virtuelle Welten, erstellen Prototypen, 3D-Modelle und Animationen. Auch Bild- und Tonaufnahmen gehören zum Repertoire. Die Arbeit in interdisziplinären Teams ist dabei Teil Ihrer täglichen Arbeit. Sie bezieh…

Als Gestalter für immersive Medien kreieren Sie virtuelle Welten, erstellen Prototypen, 3D-Modelle und Animationen. Auch Bild- und Tonaufnahmen gehören zum Repertoire. Die Arbeit in interdisziplinären Teams ist dabei Teil Ihrer täglichen Arbeit. Sie beziehen Ihr Publikum aktiv in die Inhalte mit ein und vermitteln ihnen Emotionen.

Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) oder Mixed Reality (MR) sind seit Jahren auf dem Vormarsch und auch Unternehmen haben längst das große Innovationspotenzial dieser Technologien erkannt. Die Nachfrage nach Expertise und qualifizierten Fachkräften im Bereich der immersiven Medien ist hoch. Mit dieser Umschulung schärfen Sie Ihr Jobprofil und erwerben Fachwissen für ein Berufsfeld mit Zukunft.

Die Vorteile Ihrer Umschulung zum/zur Gestalter:in für immersive Medien beim IBB:
- Praxisorientierte Inhalte
- Mindestens 6 Monate Praktikum im Betrieb
- Teilnahme auch von zu Hause aus möglich*
- Unterstützung durch Bewerbungsberatung, Coachings und Workshops inklusive
- Optimale Vorbereitung: Auffrischung von Grundlagen mit Vorbereitungskursen
- Abschluss mit IHK-Zertifikat

Attraktive Förderprämien:
Während Ihrer Umschulung erhalten Sie 150 Euro Weiterbildungsgeld pro Monat, wenn sie arbeitslos sind oder aufstockende Leistungen beziehen.** Zudem können Ihnen laut Weiterbildungsstärkungsgesetz insgesamt 2.500 Euro Prämien für bestandene Prüfungen ausgezahlt werden.

Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltungen:
- Probekurs mit Infos rund um den Ablauf einer Umschulung: Zur Anmeldung
- Webinare mit Detailinfos zu den einzelnen Umschulungsberufen: Vortragsprogramm

*Zwingende Voraussetzung dafür ist die Zustimmung Ihres Kostenträgers und Ihrer zuständigen Prüfungskammer. Gerne unterstützen wir Sie bei der Klärung!
**Die Auszahlung des Weiterbildungsgeldes obliegt der Entscheidung durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter. Bitte klären Sie die Details mit Ihrem zuständigen Ansprechpartner – wir unterstützen Sie dabei gerne!
 

Weiterlesen

Inhalte der Weiterbildung

Gestalter:in für immersive Medien ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan des Berufsbildes. Dies sind u. a.:

  • Gestalten von immersiven Medien mit Auto…

Gestalter:in für immersive Medien ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan des Berufsbildes. Dies sind u. a.:

  • Gestalten von immersiven Medien mit Autorenwerkzeugen und in Entwicklungsumgebungen
  • Iteratives Entwickeln von Prototypen
  • Erfassen, Modellieren und Aufbereiten von 3D-Daten
  • Gestalten und Umsetzen von Animationen
  • Durchführen von Bild- und Tonaufnahmen in realen und virtuellen Produktionen
  • Gestalten von immersiven Klangwelten
  • Einrichten von Netzwerktechnik und Publikation für Betrieb und Distribution
  • Entwickeln von Konzeption und Gestaltung im Team
  • Beraten von Kunden
  • Validieren und Abschließen von Aufträgen

Weiterlesen

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu den Weiterbildungen, Fortbildungen oder
Umschulungen des IBB haben, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.
Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unverbindliche Kursanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an:
Oder rufen Sie uns direkt an:
0800 7050000
IBB-Hamburg-Situationen

Die häufigsten Fragen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: B-4201
Abschluss: Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Dauer

2296 Lerneinheiten
2296 bis 2600 Lerneinheiten 24 Monate in Vollzeit inkl. 6 oder 9 Monate Praktikum

Berufliche Perspektiven

Bei Realtime-Anwendungsentwicklung wie etwa bei Games oder Anwendungen in technischen Bereichen fehlen seit Jahren Fachkräfte, die diese Anwendungen umsetzen. Unternehmen suchen händeringend nach qualifiziertem Personal, das sich mit zukunftsfähigen Technologen wie AR, VR und MR bestens auskennt. Durch den neuen Beruf haben Sie die Möglichkeit, in eine der spannendsten Technologie-Branchen einzusteigen, auch ohne Studium oder Vorkenntnisse.

Hier arbeiten Gestalter für immersive Medien:

  • Unternehmen, die AR-, VR-, und XR einsetzen
  • Produktionsfirmen (Film, TV, Rundfunk)
  • Gaming-Branche
  • VFX-Studios
  • Architektur-Agenturen
  • Software Developer / Software-Entwicklungsunternehmen
  • Forschungsunternehmen
  • Digitalen Medienunternehmen, Verlage
  • Marketing- und Kommunikationsagenturen, Marketingabteilungen
  • Innovationsabteilungen

Teilnahmevoraussetzungen

Vorausgesetzt werden Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 sowie EDV-Grundkenntnisse.

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Zielgruppe

Eine Ausbildung oder eine Umschulung im Bereich der immersiven Medien eignet sich für Menschen, die folgende Eigenschaften oder Interessen mitbringen:

  • Kreative Köpfe: Personen mit einer starken kreativen Ader, die Freude daran haben, neue Welten zu gestalten und innovative Erlebnisse zu schaffen.
  • Technikbegeisterte: Menschen, die sich für Technologie, Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR), 3D-Design und Programmierung interessieren.
  • Kommunikations- und Storytelling-Talente: Personen, die Geschichten erzählen können und die Fähigkeit besitzen, Emotionen und Informationen durch immersive Medien zu vermitteln.
  • Bildungsfachleute: Pädagogen und Lehrer, die nach neuen Wegen suchen, um Schülern Lerninhalte auf interaktive und spannende Weise zu vermitteln.
  • Filmemacher und Regisseure: Fachleute aus der Filmindustrie, die immersive Medien nutzen möchten, um ihre kreativen Projekte zu erweitern.
  • Medien- und Marketingexperten: Experten, die neue Möglichkeiten zur Kundenbindung und -interaktion durch immersive Medien erkennen und nutzen wollen.

Darüber hinaus eignet sich der Beruf für interessierte Fotografen, Bauzeichner, Technische Zeichner und Produktdesigner, Mediengestalter und Grafik

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Fördermöglichkeiten. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin. Informieren Sie sich hier gerne vorab über Förderprogramme, z. B. den Bildungsgutschein. Hier gehts zu den Infos für Arbeitssuchende, Berufstätige, Unternehmen oder Rehabilitanden.

4 Gründe, warum das IBB die richtige Wahl ist

Fast 40 Jahre Erfahrung

Seit 1985 bringen wir unsere Kunden mit passgenauen Weiterbildungen ans Ziel ihrer Karriereplanung. Wir wissen genau, wie Bildung geht.

Mehr als 1.000 Standorte

Wir verfügen in ganz Deutschland über gut erreichbare Schulungszentren – und bei Bedarf können Sie auch von zu Hause aus lernen.

Bis zu 100 % Förderung

Von Aufstiegs-BAföG bis Qualifizierungs-chancengesetz: Unsere Kurse können durch unterschiedlichste Förderprogramme be-zuschusst werden. Wir beraten Sie dazu gerne!

Mehr als 1.000 topaktuelle Kurse

Wir haben mehr als 1000 Kursmodule in unterschiedlichsten Fachgebieten im Angebot. Daraus stellen wir für Sie ein individuelles Programm zusammen, das genau zu Ihren beruflichen Zielen passt.

Das sagen unsere Teilnehmer über das IBB

Familiäre Atmosphäre, fürsorgliches Miteinander, konstruktive Unterstützung sowie ein verantwortungs- und verständnisvoller Umgang - das beschreibt es wohl kurz und knapp am trefflichsten, was ich in diesem Hause erfahren habe. In diesem netten Umfeld hat mir das „Wissentanken“ viel Spaß gebracht.
Helmut Stach
Umschulung Technischer Redakteur
Trotz meiner Bedenken gegenüber der für mich völlig neuen Unterrichtsform - wegen meines relativ hohen Alters und der mangelnden Erfahrung mit Computer - war ich schon nach kurzer Zeit vertraut mit dem Umgang mit Viona. Jeden Tag freute ich mich aufs Neue auf den virtuellen Unterricht, auf die Dozenten und die Mitschüler. Bei Fragen gab es jederzeit kompetente Hilfe am Standort sowie von den Dozenten. Hilfreich war auch die Möglichkeit, in Ausnahmefällen mit Viona zu Hause zu arbeiten. Ein Dankeschön an das IBB Hannover, ich habe mich sehr gern an diesem Institut weitergebildet.
Hildegard Schlüter
Betreuungskraft
Ich hatte jederzeit Ansprechpartner, die bei auftretenden Fragen – sei es technischer, organisatorischer oder lehrgangsmäßiger Natur – sofort für eine Lösung sorgten. Auch die Vorbereitung (z B. Bereitstellen der Lehrgangsmittel usw.) lief hier absolut reibungslos. Ich kann diesen Standort nur weiterempfehlen und würde mich jederzeit hier wieder hinwenden.
Annett Pirl
Betreuungskraft
Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt. Das Personal war jederzeit erreichbar und sehr hilfsbereit. Die Art und Weise, wie mit einem umgegangen wird – auf gleicher Augenhöhe – ist sehr angenehm und sowohl kompetent als auch sehr herzlich. Falls ich jemals noch einen Kurs machen sollte, würde ich jederzeit hierherkommen. Man fühlt sich wie zu Hause und hat Spaß am Lernen!
Annemarie Agrawal
Kodierfachkraft
Ein sehr hochwertiger Lehrgang mit äußerst kompetenten Dozenten, die einem stets mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das Koordinatoren-Team war immer sehr hilfsbereit, entgegenkommend und lösungsorientiert. Ich bin sehr gut vorbereitet in die Prüfungen gegangen und würde den Kurs immer wieder machen.
Patrick Sasroudis
Geprüfter Wirtschaftsfachwirt
Der virtuelle Klassenraum ist so einfach zu bedienen und eine neue und ganz tolle Unterrichtsform. Ich bin jetzt im Nachhinein so begeistert davon und kann es nur weiterempfehlen. Das Lernen funktioniert prima, es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, den Unterricht zu gestalten, dass es nie langweilig ist.
A. Heinrich
Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement
Wenn es eine Sache gibt, die ich richtig gemacht habe, dann war es die Entscheidung, an dieser Maßnahme teilzunehmen. Ich durfte nicht nur nach zwei Jahren meine Ausbildung erfolgreich abschließen, sondern hatte auch das Privileg, dies an einem Standort zu tun, wo ich zu jeder Zeit das Gefühl hatte, willkommen zu sein. Ich wurde jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt und verabschiedet, jeder hatte stets ein offenes Ohr für meine Fragen. Diese Fürsorge kannte ich sonst nur von einer Familie.
René Heiling
Fachkraft Schutz und Sicherheit
Ich habe mich von Beginn an gut aufgehoben gefühlt. Die Mitarbeiter und Koordinatoren sind sehr kompetent, umsichtig und bei Problemen und Sorgen für die Teilnehmer da und um schnelle Lösungen bemüht.
Constanze Hartwig
Umschulung Steuerfachangestellte
Die Maßnahme hat mir sehr gut gefallen. Besonders hervorheben möchte ich die exzellente Dozentin; sie war hervorragend vorbereitet, immer pünktlich und mit ganzem Herzen bei der Sache. Ich habe die letzten 10 Jahre nicht so viel gelernt wie in den 2 Monaten im Kurs.
Karen Girnus
Schulbegleitung / Integrationsassistenz
Nach zwei Jahren Umschulung durfte ich dieses Jahr meine Prüfung zur Mediengestalterin ablegen und habe diese erfolgreich mit guten Noten bestanden. Das Team am Standort Dinslaken kann man nur loben. Hier erfährt man konsequente Unterstützung, die gesamte Zeit, die man da ist und darüber hinaus. Einen herzlichen Dank von mir an dieser Stelle für die schöne Zeit! Die Dozenten geben sich durchweg (mit einer Ausnahme, aber es gibt ja überall schwarze Schafe) auch die größte Mühe, um alle Inhalte so verständlich wie möglich an die Schüler zu bringen. Danke für die zwei Jahre!
Charleen Beckmann
Umschulung zur Mediengestalterin

Die nächsten Starttermine

Datum
Unterrichtsform
Standort