SPS Lehrgänge und Schulungen

Weiterbildung SPS Programmierung

Weiterbildungen SPS – Speicherprogrammierbare Steuerung

Die sogenannten Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) werden zum Automatisieren, Überwachen und Regeln technischer Prozesse eingesetzt. Eine SPS Steuerung ist in der heutigen Zeit das Kernstück jeder Automatisierungsanlage. Das SPS Gerät dient zur Steuerung und Regelung einer Maschine oder Anlage, welche auf digitaler Basis programmiert wird. Es löst damit in vielen Bereichen die veraltete verbindungsprogrammierte Steuerung ab. Die rechnergestützte Steuerung von Maschinen durch die SPS Technik ist in allen industriellen Branchen ein fester Bestandteil geworden. Für den Einsatz von SPS, die Wartung, die Bedienung und auch die Programmierung von SPS-Automatisierungsgeräten braucht man geschultes Fachpersonal.

Wenn innerhalb Ihres Arbeits- und Aufgabenbereiches Automatisierungsfunktionen mittels SPS ablaufen, bzw. zukünftig ablaufen sollen, ist es wichtig, diese Technik zu verstehen und zu beherrschen. Unsere SPS Weiterbildungen beim IBB vermitteln Ihnen praxisnah und anwendungsorientiert den Aufbau, die Funktionsweise und die Programmierung von SPS-Steuerungen. So bietet sich Ihnen die Möglichkeit, sich für eine Tätigkeit in der automatisierten Produktion zu qualifizieren und eine gesuchte Zusatzqualifikation als SPS Fachkraft zu erlangen.

Diese anerkannte Qualifikation bietet Ihnen neue Berufsperspektiven und versetzt Sie in die Lage, Automatisierungsaufgaben mit Hilfe von SPS Steuerungen umzusetzen. Dies eröffnet Ihnen viele neue berufliche Perspektiven, unabhängig davon, ob Sie in der Elektroindustrie, im Maschinenbau oder einer anderen Branche der Fertigung tätig sind.

 

SPS Lehrgänge und Schulungen

Weiterbildung SPS 1

Als Teilnehmer an unserem SPS 1 Kurs werden Sie an die Grundlagen von programmierbaren und elektrischen Steuerungen herangeführt. Sie beschäftigen sich unter anderem mit Sicherheitsaspekten und der Konfiguration einer S7. Außerdem lernen Sie von unseren erfahrenen Dozenten den Umgang mit der Programmiersprache Step 7. Den Schwerpunkt in dieser SPS Weiterbildung bildet die Programmierung. Sie können unseren SPS 1 Kurs mit dem Modul SPS2 kombinieren, um so nach erfolgreicher Abschlussprüfung das Zertifikat SPS-Techniker nach VDMA / ZVEI zu erhalten.

Zur Weiterbildung

Weiterbildung SPS 1

 

Weiterbildung SPS 2 - Anwendung in der Automatisierungstechnik

Aufbauend auf dem SPS 1 Kurs werden in unserem Modul SPS 2 Ihre SPS Grundkenntnisse vertieft und neue Elemente eingebracht, die das Spektrum an Maschinen und Aufgaben, die programmiert werden können, stark erweitern. Sie befassen sich mit Ablauf und Verknüpfungssteuerungen, der Auswertung technischer Informationen sowie mit erweiterten Verknüpfungen und Elementen.

Das Modul SPS 2 wird mit einer praktischen Prüfung an einer realen kleinen Anlage beendet.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein internes Zertifikat mit Bezug auf die abgelegte Richtlinienprüfung zum SPS-Techniker nach VDMA/ZVEI.

Zur Weiterbildung

Weiterbildung SPS 2

 

Weiterbildung EPLAN®

Das Programm EPLAN® bietet Möglichkeiten zur Projektierung, Dokumentation und Verwaltung von Automatisierungsprojekten im Bereich Elektrotechnik.

In unserer EPLAN Weiterbildung erstellen Sie unter anderem Fertigungsunterlagen, SPS-Funktionalitäten, freie Grafiken sowie Makros. Weiterhin lernen Sie die Handhabung der Stammdatenverwaltung, Projektverwaltung oder Revisionsverwaltung kennen.

Zur Weiterbildung

Weiterbildung EPLAN

 

Weiterbildung WinCC

Windows Control Center (WinCC) ist eine Prozessvisualisierungssoftware des Herstellers Siemens. Sie wird unter anderem als Mensch-Maschine-Schnittstelle für Prozessleitsysteme wie SIMATIC PCS 7 oder Spectrum PowerCC eingesetzt.

In unserer WinCC Weiterbildung werden Sie an die Grundlagen zur Arbeit mit Projekten herangeführt, lernen verschiedene Bediengeräte kennen und erlangen wichtige Kenntnisse über die Kommunikation mit der Steuerung. Sie steuern und erstellen flexible Projekte mit WinCC als Einzel- oder als integriertes Step7© Projekt.

Zur Weiterbildung

Weiterbildung WinCC

 

Vorteile

In unseren SPS Weiterbildungen lernen Sie von unseren erfahrenen Experten die grundlegenden Begriffe der Steuerungstechnik und die Programmierung der Steuerung. Mithilfe von vielen praxisnahen Übungsbeispielen werden Sie schrittweise in die Funktionsweise und Anwendung von SPS Steuerungen eingeführt.

Sie lernen in unseren SPS Kursen unter anderem, wie Sie Automatisierungsaufgaben realisieren, Systeme beispielsweise für die industrielle Vernetzung entwickeln und umfangreiche Programmieraufgaben mithilfe von spezialisierter Software lösen. Weiterhin lernen Sie in unseren Weiterbildungen auch, wie Sie Optimierungen und Anpassungen innerhalb der SPS umsetzen können.

 

Zielgruppe

Unsere Weiterbildungen im Bereich SPS Programmierung richten sich an Interessierte, insbesondere an Ingenieure, Techniker, Meister oder Facharbeiter aus den Branchen der Elektroindustrie, Maschinen- und Anlagenbau oder der Automatisierungstechnik. Sie haben bei uns die Möglichkeit, Ihr Fachwissen im Bereich Steuerungstechnik und Automatisierung zu erweitern.

Eine Ausbildung aus dem Bereich Elektrotechnik oder ein technischer Abschluss aus einem Metallberuf sind als Basis für unsere SPS Kurse von Vorteil.

Da in unseren SPS Weiterbildungen überwiegend mit einer Simulationssoftware gearbeitet wird, sollten Sie als Teilnehmer EDV-Kenntnisse besitzen.

 

Berufliche Perspektive

Die Automatisierungstechnik stellt in Deutschland eine der bedeutendsten Zukunftsbranchen dar. Insbesondere SPS-Programmierer sind in Unternehmen verschiedenster technischer Branchen gefragt und haben die Möglichkeit, dort ihre Qualifikationen einzusetzen. Als SPS Programmierer arbeiten Sie beispielsweise in Planungsbüros, Unternehmen für Anlagenentwicklung oder Anlagenbau oder in der Montage und Inbetriebnahme technischer Anlagen. Weiterhin bieten sich auch Positionen in Unternehmen aus der Chemie- und Verfahrenstechnik, der Textilindustrie, dem Technischen Vertrieb oder in der Beratung an. Als ausgebildete SPS-Fachkraft haben Sie also hervorragende Berufsaussichten.

 

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Dazu gehören, je nach Thema, der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur u. a. Mit diesem Mix werden Sie fachlich und persönlich optimal auf die Praxis vorbereitet.

Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut. Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen außerdem Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.

 

Fördermöglichkeiten unserer Weiterbildungen

Fördermöglichkeiten für unsere SPS Weiterbildungen
Wenn Sie an einer unseren SPS Weiterbildungen teilnehmen möchten, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss aus einem der Förderprogramme von Bund und Ländern beantragen. Der Kurs kann beispielsweise durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter mithilfe eines Bildungsgutscheines finanziert werden.

Wer kann einen Bildungsgutschein beantragen?

Auf unseren Seiten zum Thema Förderprogramme finden Sie weitere Informationen.
Bei Fragen stehen Ihnen unsere Kundenberater gerne zur Verfügung – kontaktieren Sie uns einfach unter der kostenlosen Hotline 0800 70 500 00.

Mehr Informationen