IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)
Termin auf Anfrage
Dauer:90 Lerneinheiten
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Business Management für Grafikdesigner

Grafikdesigner beschäftigen sich nicht nur mit der reinen kreativen und gestalterischen Arbeit. Sowohl rechtliche als auch organisatorische Fragestellungen und Probleme müssen teilweise selbstständig gelöst werden. Genau hier setzt diese vertiefende Weiterbildung an und beleuchtet die entsprechenden Themen rund um den Berufsalltag eines Grafikdesigners.

Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen „Ideenklau" und Inspiration? Wie kann ich meine eigenen Arbeiten vor „Datenklau" schützen? Hier erfahren Sie Antworten auf Fragen wie diese - und noch vieles mehr.

Inhalte der Weiterbildung

  • Schutz der kreativen Leistung
  • Urheberrecht und Markenrecht
  • Fremde Inhalte, Abmahnungen
  • Fotorecht, Internetrecht
  • AGB und Vertragstypen
  • Honorar, Reklamationen
  • Selbstständigkeit, Existenzgründungshilfen
  • Business- und Finanzplan
  • Unternehmensformen
  • Versicherungen, Steuern
  • Angestellte, Selbstständige
  • KSK, Berufsgenossenschaften
  • Rente, Berufsunfähigkeit
  • Abschreibungsregeln

Wünschen Sie eine Beratung?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
Umschulung und Förderungen.

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: X-2337-1
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

90 Lerneinheiten

2 Wochen in Vollzeit

Berufliche Perspektiven

Die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen sind für jeden Grafiker ebenso relevant wie das Foto- und Internetrecht. Mit dem hier vermittelten Wissen sind Sie in den verschiedenen Bereichen des grafischen Gewerbes einsetzbar, auch jenseits der eigentlichen kreativen Arbeit am Computer.

Teilnahmevoraussetzungen

Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.
Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Zielgruppe

Diese Weiterbildung ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Profifotografen mit eigenen Studios, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.                                                                                                                                                                                                                

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Das sagen unsere Kunden

Die Dozenten verstanden es, den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten.
Steffen Tscheuschner

CAD / Programmierung

Eine sehr professionell durchgeführte Weiterbildungs-­maßnahme.
Monika Günter

Personalverwaltung

Das IBB ist wirklich an den Teilnehmern interessiert.
Sylvia Herisch

Umschulung Kauffrau
Gesundheitswesen

Jeden Tag freute ich mich aufs Neue auf den virtuellen Unterricht.
Hildegard Schlüter

Betreuungskraft

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort