Kaufmännische Weiterbildungen beim IBB

Kaufmännische Weiterbildungen beim IBB

Die kaufmännischen Weiterbildungen des IBB bieten Interessenten, die eine kaufmännische Tätigkeit ausüben, aber auch Quereinsteigern umfassendes Grund- und Fachwissen zur Erfüllung kaufmännischer Pflichten. Die BWL-Grundkurse eignen sich zudem optimal für Teilnehmer, die eine Selbständigkeit planen oder – gleich welcher Berufsgruppe sie angehören – eine leitende Position innehaben oder anstreben. In unseren vielfältigen Schulungen lernen Sie, angefangen beim kaufmännischen Rechnen und dem Umgang mit EDV-Anwendungen in der Büroverwaltung, das interne und externe Rechnungswesen sowie die Lohn- und Gehaltsabrechnung kennen und beherrschen.

 

Kaufmännische Weiterbildungen - eine Auswahl:

Kaufmännisches Rechnen - Einführung in die Belegerfassung und Finanzbuchführung

Kaufmännisches Rechnen - Einführung in die Belegerfassung und Finanzbuchführung

Diese Weiterbildung zum Thema Einführung in die Finanzbuchhaltung beginnt beim kaufmännischen Rechnen und bietet Ihnen eine professionelle Einführung in kaufmännische Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens, dessen Aufgaben sowie die gesetzlichen Vorschriften für die Buchführung. Sie erfahren Grundlegendes über den Umgang mit Konten und Buchführungsbüchern sowie über Buchungsverfahren und die Belegorganisation.

Weiterbildung für Arbeitssuchende

 

Büroverwaltung und Kommunikation

Kaufmännische Weiterbildung für Büroverwaltung und Kommunikation

Soft-Skills wie Kommunikationsfähigkeiten und strukturiertes Arbeiten sind im heutigen Berufsalltag von elementarer Bedeutung. Hier setzt unsere Weiterbildung zum Thema Büroverwaltung und Kommunikation an. Sie bietet Ihnen beispielsweise Fachwissen über die Strukturen der Büroverwaltung und den Umgang mit EDV-Anwendungen. Seminarinhalte wie Telefontraining und Kundenservice vermitteln Ihnen nützliches Wissen für den Kontakt mit Personal oder potenziellen Kunden. Außerdem erfahren Sie in diesem Kurs Wissenswertes über verschiedene Präsentationstechniken.

Weiterbildung für Arbeitssuchende

 

Lohn- und Gehaltsabrechnung (mit DATEV oder Lexware wählbar)

Kaufmännische Weiterbildung für Lohn- und Gehaltsabrechnung

Sie haben noch keine Erfahrungen mit der Lohnbuchhaltung und Gehaltsabrechnung und benötigen ein solides Fachwissen? In diesem Kurs erlangen Sie das benötigte Basiswissen für die Entgeltabrechnung und lernen die wichtigsten aktuellen steuerlichen und rechtlichen Grundlagen kennen.
Der erste, theoretische, Teil des Kurses beinhaltet unter anderem Informationen zu Lohngrundlagen, Steuern, Sozialversicherungen, Meldepflichten, Bezugsarten und geringfügige Beschäftigungen. Der praktische Teil bringt Ihnen die EDV-gestützte Lohn- und Gehaltsabrechnung näher. Hier erfahren Sie mehr über den Aufbau und die Bestandteile des Programms wie Stammdaten, Mandanten, Abrechnungen, Korrekturen und Auswertungen. Durch systematisches praktisches Üben von Musterfällen in Originalsoftware erlangen Sie die nötige Sicherheit.

Weiterbildung für Arbeitsuchende

 

Rechnungswesen / Finanzbuchhaltung mit ERP-Software (Lexware) oder Rechnungswesen / Finanzbuchhaltung mit DATEV

Kaufmännische Weiterbildung für Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung mit ERP-Software

Dieser Kurs bietet Teilnehmern mit wenig oder keinen Kenntnissen in der ERP-gestützten Finanzbuchhaltung einen professionellen Einblick in dem Umgang mit einer ERP-Software.
In der Einführungsphase lernen sie den Aufbau einer ERP-Software kennen sowie die ersten Stufen der Einrichtung wie das Anlegen von Mandanten, Stammdaten, Kontenrahmen, Druckereinrichtung und anderen Voreinstellungen.
Im nächsten Schritt erfahren Sie u.a. mehr über Buchungen, Korrekturmöglichkeiten, Eintragungen im Grundbuch sowie die Übernahme von Belegen aus der Fakturierung und offene Posten.
Vielseitige Auswertungen sowie der Monatsabschluss und Jahresabschluss runden die Weiterbildung für Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung optimal ab.

Weiterbildung für Arbeitssuchende (Lexware)
Weiterbildung für Arbeitssuchende (DATEV)

 

Mehr kaufmännische Weiterbildungen

Rechnungswesen / Finanzbuchhaltung

 

Lohnbuchhaltung / Gehaltsabrechnung

 

Auftragsbearbeitung / Warenwirtschaft

 

Betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen

 

Sonstiges

 

Kurse mit besonderem Abschluss

 

Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten für Udacity Nanodegree Kurse

Bildungsgutscheine können für zertifizierte Weiterbildungsmaßnahmen (nach AZAV) ausgestellt werden – unsere Kaufmännischen-Weiterbildungen verfügen wie all unsere Angebote über eine solche Zertifizierung. Bei einer Förderung durch einen Bildungsgutschein werden die Weiterbildungskosten komplett übernommen. Teils wird zusätzlich ein Zuschuss für Fahrtkosten oder Unterbringung gewährt.

 

Wer kann einen Bildungsgutschein beantragen?

Um einen Gutschein erhalten zu können, müssen Sie mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind arbeitslos (mit und ohne Leistungsbezug nach SGB II oder III)
  • Sie sind arbeitssuchend
  • Sie sind von Arbeitslosigkeit bedroht
  • Sie benötigen die Fortbildung für Ihre berufliche Eingliederung
  • Sie benötigen die Fortbildung zur Sicherung Ihres Arbeitsplatzes

Wer bietet finanzielle Förderung?

Einen Bildungsgutschein oder eine andere Förderungsart können Sie unter anderem bei folgenden Kostenträgern beantragen:

  • Agentur für Arbeit
  • Jobcenter
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Ihre Berufsgenossenschaft
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)


Finden Sie mit uns die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!

Der erste Schritt zu einer Förderung ist die Wahl einer passenden Fortbildung. Hier bietet das IBB eine breite Auswahl an Seminaren. All unsere Kurse sind zertifiziert – wir erfüllen somit die Anforderungen, die für eine Förderung notwendig sind. Bei Fragen stehen Ihnen unsere erfahrenen Berater an den Standorten gerne zur Verfügung.

Mehr Informationen