IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)
Termin auf Anfrage
Dauer:360 Lerneinheiten
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Verkauf - Warenkunde im Handel

Gerade in Zeiten wachsender Konkurrenz machen gut ausgebildete Verkäufer oft den kleinen, aber entscheidenden Unterschied aus – erst recht im Gespräch mit anspruchsvollen Kunden, die Verkäufer mit fundiertem Produktwissen und kompetente Kaufberatung besonders schätzen. Im Rahmen dieses Kurses werden die branchenspezifischen Kenntnisse in Warenkunde für eine Tätigkeit im Verkauf vermittelt. Die Lerninhalte reichen dabei von Produktprogrammen und -strategien über Warenpräsentation und -verkauf bis hin zur klassischen Warenlehre und Warenmerkmalen – substanzielles Wissen für qualifizierte (angehende) Verkäufer.

Inhalte der Weiterbildung

  • Produkte, Produktpolitik
  • Produkt, Produktprogramm
  • Markenartikel, No-Name-Produkte
  • Produktstrategie, Verpackung
  • Grundlagen des Warenverkaufs
  • Warenpräsentation/-platzierung
  • Umweltschutz
  • Spezielles Warenwissen
  • Warenmerkmale, Warenstrukturwissen
  • Warenlehre, Funktionen der Ware
  • Gebrauchswerte und Tauschwerte der Waren
  • Biologischer und kultureller Zweck der Ware
  • Wirtschaftliches Interesse des Marketings und Beschaffungswesens am Bedarf
  • Handels- und Konsumstile

Wünschen Sie eine Beratung?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
Umschulung und Förderungen.

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: K-987-2
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

360 Lerneinheiten

8 Wochen in Vollzeit; 16 Wochen in Teilzeit (bei 22,5 Std./Woche vormittags)

Berufliche Perspektiven

Wie in vielen anderen Wirtschaftszweigen ist auch im Verkauf der Fachkräftemangel bereits zu spüren. Qualifizierte Mitarbeiter mit gutem Fachwissen im Bereich Warenkunde sind daher gefragter denn je. Da die Verbraucherstimmung und das Konsumklima anhaltend gut sind, ist davon auszugehen, dass der Einzelhandel weiterhin davon profitieren und die Arbeitskräftenachfrage im Verkauf auf einem hohen Niveau bleiben wird. Daher bietet der Verkaufsbereich auch für Quereinsteiger einen aussichtsreichen Arbeitsmarkt.

Teilnahmevoraussetzungen

Gute Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt.

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an kommunikative Personen, die im Verkauf arbeiten möchten.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Das sagen unsere Kunden

Das IBB ist wirklich an den Teilnehmern interessiert.
Sylvia Herisch

Umschulung Kauffrau
Gesundheitswesen

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort